Will er eine Beziehung? 7 klare Anzeichen, dass er eine Beziehung will

In diesem Artikel geht es um die Frage “Will er eine Beziehung?”. Ich nenne dir darin 7 typische Anzeichen dafür, dass er eine Beziehung will und stelle dir auch 10 Anzeichen vor, an denen du erkennen kannst, dass er keine Beziehung will.

Das Verhalten von Männern kann oft sehr kompliziert, undurchschaubar und verwirrend sein. Besonders schwierig an Männern ist, dass man sie meistens nicht eindeutig einschätzen kann und aus ihrem Verhalten nur Tendenzen ableiten kann.

Generell möchte ich dir als Mann vorab sagen, dass die meisten Männer es nicht genießen, wenn sie dich zappeln lassen. Ein Mann spürt genauso wie eine Frau, wenn die Frau etwas bedrückt und er versucht dann eine Lösung für die Situation zu finden. Die Männer, die sogenannte Arschlöcher sind & dir Gefühle vorspielen sind Ausnahmen und sind nicht die Regel. Solltest du im Moment Schwierigkeiten damit haben an den richtigen Mann zu geraten, lies dir bitte die Tipps dazu auf meinem Blog durch. Dort habe ich einige Artikel zu dem Thema veröffentlicht.

Solange dir ein Mann nicht eindeutig sagt, dass er eine Beziehung mit dir will, lässt sich nur tendenziell feststellen ob er eine Beziehung will. Grundsätzlich muss man sich auch darüber bewusst sein, dass Männer ihre Gefühle in einem anderen Tempo und in einer anderen Reihenfolge als Frauen entwickeln. Solltest du also schon mehr Gefühle als er entwickelt haben, würde ich mich zunächst gedulden & ihm nichts davon erzählen. Viele Männer fühlen sich davon abgeschreckt, wenn die Frau bereits mehr Gefühle als man selbst entwickelt hat & häufig kommt es dadurch vor, dass der Mann sich distanziert. Verbringe also erst einige Wochen oder Monate Zeit mit ihm, bis du die Hoffnung auf eine Beziehung aufgibst. Erst wenn “euer Ding” 6 Monate oder länger läuft, würde ich die Hoffnung aufgeben und weiterziehen.

Anzeichen dass er eine Beziehung will:

Woran kannst du erkennen, dass er eine Beziehung will? 7 Anzeichen, dass er eine Beziehung will:

1.Es gibt ein Gleichgewicht.

Du kannst erkennen, dass er eine Beziehung will, wenn es zwischen euch ein Gleichgewicht gibt und du das Gefühl hast, dass er genauso viel Energie in eure Beziehung steckt wie du.

So etwas macht sich beispielsweise dadurch bemerkbar, wenn seine Nachrichten ähnlich lang wie deine sind und er nicht versucht eure Telefonate und Treffen so schnell wie möglich zu unterbrechen.

Selbstverständlich hat jeder seine Termine und Dinge, die er erledigen muss. Insofern ist es normal, wenn man mal ein Telefonat frühzeitig unterbrechen muss. Wenn aber immer ER derjenige ist, der dich abwimmelt, wäre ich bei ihm vorsichtig…

2.Er spricht über eure Zukunft.

Wenn er über eure Zukunft spricht, ist das generell ein sehr gutes Zeichen. Das zeigt beispielsweise, dass er es gerne hat, wenn du ihn begleitest und dass du für ihn nicht nur eine flüchtige Bekanntschaft bist.

Dass er über eure Zukunft spricht kannst du beispielsweise daran erkennen, dass er dich fragt welche Orte du gerne einmal sehen würdest und er Ausflüge mit dir zusammen plant.

Andererseits ist es auch ein gutes Zeichen, wenn er offen darüber spricht wie er sich eine perfekte Beziehung vorstellt. Wenn er sich zum Beispiel schon bildlich vorstellen kann, wie ihr zusammen wohnt und wie ihr euren Alltag zusammen verbringt. Jemand, der keine Beziehung will, würde bei diesem Thema schnell ablenken.

3.Er hat Angst dich zu verlieren.

Meistens geht ein Mann dann eine Beziehung ein, wenn er bereits so viele Gefühle für die Frau entwickelt hat, dass er Angst hat sie zu verlieren. Oft ist das dann der Fall, wenn er so viel Zeit und Mühe in die Beziehung gesteckt hat, dass es für ihn ein emotionaler Verlust wäre die Beziehung aufzugeben.

Dass er Angst hat dich zu verlieren merkst du beispielsweise daran, dass er darum bemüht ist euren Kontakt am Leben zu erhalten und dass es ihm wichtig ist, dass ihr euch regelmäßig seht. Wenn ein Mann Angst hat dich zu verlieren, dann würde er dich keine Woche alleine lassen, weil er dann darum besorgt wäre, dass deine Gefühle für ihn “verfliegen”.

4.Anzeichen von Eifersucht.

Eifersucht ist vermutlich das offensichtliche Signal dafür, dass er bald eine Beziehung will. Eifersucht geht bei einem Mann meistens mit der Angst einher die Frau zu verlieren. Zwar würde ich mich von einem Mann, der extrem eifersüchtig ist, fernhalten. Dennoch kannst du daran erkennen, dass es ihm nicht gefallen würde, wenn du eine Beziehung mit einem anderen Mann eingehen würdest.

5.Er möchte in seinem Leben mehr Ruhe einkehren lassen.

Du kannst dieses Anzeichen daran erkennen, wenn er davon spricht, dass er keine Lust mehr auf flüchtige Kontakte und kurzfristige Affären hat. Wenn er nämlich eine Beziehung will, dann hat er keine Lust mehr auf ein wildes Partyleben, sondern wünscht sich Ruhe und Zweisamkeit. Er möchte sich dann etwas abkapseln. Insofern kannst du dieses Anzeichen auch daran erkennen, dass er sich von bestimmten Leuten in seinem Freundeskreis distanziert, die ein schnelllebiges Leben führen.

6.Er hat Respekt & Wertschätzung für eure Zeit.

Ob er eine Beziehung will, lässt sich auch daran erkennen wie sehr er es zu schätzen weiß, dass du für ihn Zeit hast. Beispielsweise hat er wenig Wertschätzung für dich übrig, wenn er bei euren gemeinsamen Treffen sein Smartphone mehr beachtet als dich. Oder wenn er dich zwar zu den Partys von seinen Freunden mitnimmt – dir dort aber wenig Beachtung schenkt.

7.Eure Gespräche bestehen nicht nur aus heißen Flirts.

Um Klarheit darüber zu bekommen, ob er eine Beziehung will, kannst du dir einmal euren gesamten Chat-Verlauf anschauen. Wenn sich eure Nachrichten nicht nur darum drehen welche Kamasutra-Stellung ihr als nächstes ausprobiert und er darum bemüht ist, dich besser kennenzulernen, dann will er meistens auch eine Beziehung.

10 Anzeichen, dass er keine Beziehung mit dir will

Und woran kannst du erkennen, dass er keine Beziehung will? Hier sind die 10 Anzeichen, dass er keine Beziehung mit dir will:

1. Er sagt oft eure Verabredungen ab
Nachdem ihr euch anfangs oft getroffen habt, um Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsam etwas zu unternehmen, fällt dir auf, dass er immer häufiger absagt. Das kann ja durchaus mal passieren. Auch bei dir kommt eventuell ein Termin dazwischen, der wichtig ist. Wenn er aber mit der Zeit immer öfter absagt, obwohl ihr euch verabredet habt, sollte dir das zu denken geben. Dann kann es sein, dass er langsam den Rückzug plant.

2. Er sagt, dass er einfach zu wenig Zeit hat
Wenn er dir immer wieder zu verstehen gibt, dass er einfach keine Zeit hat, dann hat er auch keine Zeit für eine Beziehung. Denn sollte ihm etwas an dir liegen, würde er sich die Zeit nehmen und dir erklären, warum es bei ihm gerade zeitlich angespannt ist. So sind ihm offenbar andere Dinge wichtiger als du.

3. Er meldet sich kaum
Wenn du es mit deinen Nachrichten an ihn nicht gerade übertreibst, darfst du schon erwarten, dass zeitnah etwas von ihm zurückkommt. Geschieht das nicht oder immer erst Stunden später, ist das schon eigenartig. Vor allem, wenn er immer nur kurz und knapp schreibt und nicht auf die Idee kommt, einmal zu fragen, was du machst oder wie es dir geht, kannst du wohl davon ausgehen, dass du ihm nicht viel bedeutest.

4. Er wirkt unbeteiligt und desinteressiert
Während du gerne so viel wie möglich über ihn erfahren möchtest, wirkt er mehr desinteressiert. Er kommt gar nicht auf die Idee zu erfragen, was du in deiner Freizeit gerne machst oder was dir wichtig wäre in einer Beziehung. Eure Gespräche gestalten sich eher oberflächlich oder er stellt sich gerne in den Vordergrund, mit dem was er kann und hat. Ansonsten behält er persönliches eher für sich. Auch das ist kein gutes Zeichen. Sollte sich das über einen längeren Zeitraum hinziehen, sollte dir das zu denken geben.

5. Statt gemeinsame Unternehmungen ab in die Kiste
Wenn ihr euch dann trefft, finden die Treffen eher bei dir oder bei ihm zuhause statt? Geht es dann doch eher um Sex? Dann scheint ihm im Moment das Körperliche viel wichtiger zu sein als alles andere. Klar, Sex ist etwas Schönes. Hast du bestimmt auch Lust drauf. Wenn eure gemeinsame Zeit sich aber nur darum dreht, er dann auch nicht einmal bei dir übernachtet, weil er nächsten Tag so früh raus muss. Oder dein Bauch sagt dir, dass er Ausreden findet, um schnell wieder zu gehen, dann Vorsicht! An dir als Mensch und an einer Beziehung mit dir scheint er dann nicht ernsthaft interessiert.

6. Ständige Ausweichmanöver
Sobald du das Thema Beziehung anschneidest oder gerne von ihm erfahren möchtest, wie er die Sache mit euch sieht, weicht er geschickt aus. Er schiebt sein Verhalten dir gegenüber auf Gründe, die für dich schwer nachzuvollziehen sind. Oder er gibt dir das Gefühl, dass du für ihn jetzt eher anstrengend wirst. Das deutet sehr darauf hin, dass er sich auf keine Beziehung einlassen will.

7. Er stellt dich nicht seinen Freunden oder seiner Familie vor
Dass er dich nicht gleich nach ein paar Tagen seinen besten Kumpels vorstellt, ist ja klar…Allerdings kannst du nach einigen Dates und gemeinsam verbrachter Zeit schon erwarten, dass er dich seinen Freunden vorstellt. Familie kommt dann vielleicht noch etwas später. Wenn er aber ernsthaft überlegt, mit dir eine Beziehung einzugehen, dann würde er dich auch einmal mitnehmen, wenn er seine Eltern oder andere Familienmitglieder besucht oder trifft. Sollte das nach längerem Zeitraum nicht der Fall sein, will er nicht.

8. Er ist noch in einer Beziehung
Ist der Mann, in den du dich verknallt hast, noch in einer Beziehung, ist das kein gutes Zeichen. Selbst wenn er dir erzählt, dass sie eigentlich schon so gut wie getrennt sind, wirst du nicht wirklich darauf hoffen können, dass es zu einer Beziehung kommen wird. Sicherlich kann man das nicht pauschalisieren. Es gibt vielleicht einen ganz geringen Prozentsatz von Fällen, die tatsächlich gut gegangen sind. Du solltest dir gut überlegen, ob du dich darauf einlassen willst.

9. Er kommt frisch aus einer Beziehung
Sollte dein Traummann gerade ganz frisch eine Trennung hinter sich haben, will er statt einer Beziehung meistens nur ein Trostpflaster. Viele können nicht allein sein und flüchten sich direkt in eine neue Beziehung. Was ich allerdings nicht Beziehung sondern „Ablenkungsmaßnahme“ nennen würde.

10. Er ist der freiheitsliebende Weltenbummler oder Lebemann
Diese Art von Mann führt sein ganz eigenes Leben und kostet gerne seine Freiheit aus. Sicherheit, Bindung und harmonisches Zusammenleben haben für ihn nicht wirklich den Reiz. Er lässt sich wahrscheinlich nur eine kurze Zeit auf dich ein, genießt die schönen Momente und zieht weiter. Allerdings wird er dir gegenüber wahrscheinlich mit offenen Karten spielen, denn er steht zu seinem Lebensstil.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt:




Comments are closed.