Wie mache ich ihn verliebt?

Du bist verliebt, doch ER weiß nichts davon? Du willst wissen was du machen kannst, um seine Zuneigung zu gewinnen? Wie also kannst du es schaffen, dass er sich für DICH interessiert?
Nun, in diesem Artikel werde ich dir einige Tipps und Anregungen geben, wie du den Mann, der es dir offensichtlich angetan hat, auf dich aufmerksam machst und wie du ihn dazu bringen kannst, dich unwiderstehlich zu finden, dich zu begehren und dir sein Herz zu schenken.
Zunächst einmal solltest du wissen, wie Männer im Allgemeinen so denken, wie sie agieren und reagieren und was Ihnen gefällt. Denn ein Mann tickt in den meisten Fällen anders als eine Frau.

Männer sind Jäger!

Er will jagen, möchte erobern und Beute machen. Ja, das ist total das Klischee, doch es ist wahr. Ein Mann will für seine Taten bewundert werden. Ihm geht es vorrangig um die Erfüllung seines Bedürfnisses, etwas zu erobern oder eine besonders gute Leistung zu bringen, um dann dafür bewundert zu werden. Das bedeutet aber auch, dass ein Mann die Nähe braucht, denn nur was greifbar ist, kann auch, wie eine Beute in Augenschein genommen werden.
Willst du also diesen Mann verführen, solltest du darauf achten, dich recht häufig in seiner Nähe aufzuhalten, damit er dich überhaupt wahrnehmen kann und erkennen kann wie bezaubernd und außergewöhnlich du bist. Lasse ihn aber auch spüren, dass er nicht der einzige attraktive Mann auf der Welt ist.
Bleib geheimnisvoll, sei keine leichte Beute, denn das lässt ganz schnell sein Interesse an dir schwinden. Wecke seine Begierde, sei verführerisch, charmant und geheimnisvoll. Männer lieben es, wenn eine Frau mystisch und unnahbar wirkt. Es weckt seine Neugierde in ihm und das ist gut, denn damit hast du den ersten Schritt getan und seine Aufmerksamkeit auf dich gelenkt. Damit weckst du seinen Jagdinstinkt und regst seine Fantasie an. Wenn du es schaffst, alle seine Sinne anzusprechen, sind die Chancen groß, dass er sich in dich verliebt.
Das hört sich jetzt alles gut an, doch du fragst dich bestimmt wie du das alles genau anstellen kannst. Ich werde dir jetzt ein paar hoffentlich hilfreiche Tipps zur Hand geben.

Spiel ein wenig Katz und Maus

Bist du zum Beispiel auf einer Party oder Veranstaltung, wo er sich auch herum treibt, solltest du nicht den ganzen Abend mit ihm oder in seiner Nähe verbringen, auch wenn du es dir noch so sehr wünscht. Entferne dich von ihm und unterhalte dich auch mit anderen Gästen. Genieße es, hab Spaß und sei vor allem selbstbewusst. Er wird sehr schnell erkennen, dass du selbstständig bist und leicht und locker mit anderen Menschen umgehen kannst. Dein bezauberndes Lächeln wird er ganz sicherlich wahrnehmen. Inzwischen wird er sich schon fragen, wie er es am besten anstellt, deine Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.
Flirte zwischendurch mit jemand anderem, jedoch in Maßen. Es wird ihm nicht entgehen, wenn auch andere Männer dich attraktiv finden und mit dir flirten. Mit anderen Männern zu lachen und zu scherzen wird sicherlich dafür sorgen, dass er noch mehr ein Auge auf dich hat und sein Interesse an dir bleibt erhalten. Du wirst sehen, dass er schon bald derjenige ist, der sich um dich bemüht.

Sei ein Freund, ein guter Kumpel

Auch wenn du ihn am liebsten ständig anhimmeln möchtest, solltest du es tunlichst lassen. Viel mehr Erfolg wirst du haben, wenn du ihm ein Freund bist. Höre ihm wirklich zu, gib ihm das Gefühl über alles reden zu können und bleib entspannt. Gib ihm das Gefühl, dass er bei dir in guten Händen sein wird und dass er dir vertrauen kann. Er wird sich dadurch wohler fühlen und sich vielleicht mehr öffnen und dich näher an ihn heranlassen. Es hat auch einen anderen, sehr wichtigen Vorteil. Du lernst viel über ihn und seine Denkweise kennen und kannst so eine tiefere, sinnlichere Nähe zu ihm aufbauen. Damit wirst du ihn sehr viel schneller für dich gewinnen, als wenn du ihm hinterläufst als würdest du sonst nichts zu tun haben.

Wie mache ich ihn in mich verliebt

Komplimente können ziehen

Ja, auch Männer brauchen Komplimente. Anerkennende Worte sind sehr wichtig bei beiden Geschlechtern. Auch ein Mann liebt es zu hören, wenn seine Bemühungen bei dir ankommen und dass diese geschätzt werden. Er wird sich dann auch in Zukunft gerne als Gentleman zeigen. Ist er körperlich fit und sportlich, wird er sich über ein Kompliment in Bezug auf sein Aussehen sehr freuen. Hat er ein strahlendes Lächeln, schöne Augen oder eine erotische Stimme, wird es ihm sehr gefallen, wenn du es ihm sagst. Er wird begeistert sein, dass dir das alles positiv auffällt und dass du keine Hemmungen hast, es auch zu äußern. Das schmeichelt seinem Selbstwertgefühl und bringt euch näher zusammen.
 
Daten statt WhatsAppen

Wenn du den Mann, in den du dich verliebt hast, dazu bringen willst, sich in DICH zu verlieben, dann triff dich so schnell wie möglich mit ihm persönlich. Nichts ist so ausdrucksstark wie unsere Körpersprache und Mimik. Selbst der Geruch des Gegenübers ist nicht zu unterschätzen. Nicht umsonst heißt es: „Ich kann dich gut bzw. nicht riechen“. Die Pheromone sind seit Urzeiten immer noch die Hormone, die bei Mensch und Tier als Sexuallockstoff bestens funktionieren. Wenn du also sein Interesse wecken willst, dann solltest du alle seine Sinne ansprechen und das geht nur bei einem persönlichen Date zu zweit.
Wann und wo?
Bei deinem ersten Date mit deinem Auserwählten, solltest du jedoch folgendes beachten: 1. Wann und 2. Wo?
Das „wann“ ist ein wichtiger Faktor. Du solltest also auf jeden Fall bei deiner Planung berücksichtigen. Er trägt auch dazu bei, ob dein Date Erfolg haben wird. Der beste Tag für ein Date ist laut Statistiken immer noch der Samstag.
Gutes Essen war schon immer ein Trigger für das erste Date, denn bekanntlich geht Liebe auch durch den Magen. Finde heraus was er gerne isst. Ergreif die Initiative und suche dir einen Ort für das Treffen aus, der gemütlich ist und nicht überfüllt. Vielleicht ein Treffen in einem Bistro mit gedämpfter Geräuschkulisse und seinem Lieblingsessen. Du hättest schon mal einen Pluspunkt. Es wäre nicht ratsam sich in seinem Lieblingslokal zu treffen, da dort die Gefahr besteht, dass euer Date durch Freunde und Bekannte gestört wird. Du willst ihn doch in dem Moment für dich ganz alleine haben und schauen, was sich noch ergibt.

Erstes Date – hier einige Hinweise

1. Die ersten Momente beim Date, der Augenblick wo ihr euch zum ersten Mal begegnet und gegenübersteht entscheidet ob du sein Interesse geweckt hast. Hat es erst einmal zwischen euch gefunkt, bist du im Rennen. Darum ist es sehr wichtig, dass du dich gut auf diesen Moment vorbereitest.

2. Investiere also etwas Zeit vor dem ersten Date in dein Styling. Dein Äußeres muss nicht perfekt sein. Übertreibe nicht mit deinem Make-up, denn zu viel davon kann auch abschreckend sein. Halte es lieber dezent, jedoch können deine Lippen durchaus eine auffälligere, oder sogar knallige Farbe vertragen. Sexy Lippen und ein sinnliches, strahlendes Lächeln werden sicher seine Aufmerksamkeit erregen. Schließlich soll er dich auch äußerlich attraktiv finden.

3. Sei charmant, und zeige dich nur von deiner Schokoladenseit. Dennoch bleib du selbst, damit du authentisch bleibst. Denn auf Dauer kann niemand eine andere Fassade aufrechterhalten.

4. Blick ihm in die Augen, denn es heißt, dass Menschen, die einem direkt in die Augen schauen als besonders offen und aufrichtig eingestuft werden. Und mal ganz ehrlich: Wenn er dir direkt in die Augen blickt, schmilzt du doch auch dahin.

5. Hab eine positive Ausstrahlung. Sprich von den schönen Dingen und Erfahrungen aus deiner Vergangenheit. Lass ihn Teil haben an deinem Leben, jedoch erzähl ihm nicht sofort deine vollständige Vita. Erzähl von deinen Hobbies, Reisen oder was du sonst gerne machst und zeig ihm, dass du ein aufregendes soziales Leben führst, Freunde hast und auch sonst kein Langweiler bist. Jeder Mann mag eine positive Frau, die ein ausgeglichenes, spannendes Leben hat. Vermeide auf jeden Fall zu jammern! Das ist ein absolutes NO GO.

6. Und bitte: Sprich nicht über Deinen Ex, selbst wenn er danach fragen sollte. Ein erstes gemeinsames Treffen ist nicht dazu da sich auszuheulen, selbst wenn mal ein Gespräch aufkommen sollte, dass schmerzliche Erinnerungen wachruft. Denk an dein Ziel ihn für dich zu gewinnen und lenk das Gespräch auf etwas Positives, denn eine positive Einstellung zum Leben ist ein absoluter Männer-Magnet.

7. Hör ihm zu. Gib ihm das Gefühl, dass du dich für ihn interessierst, dass dir seine Hobbies, Wünsche und seine Interessen am Herzen liegen. So findest du viel über ihn heraus und kannst dir dieses Wissen zu Nutze machen und erkennen welche Werte und Vorstellungen er von seiner Traumfrau hat.

8. Körperliche Berührungen wirken wahre Wunder. Zufällige, leichte Berührungen regen seine Sinne an.

9. Lass ihn nicht die Führung übernehmen beim ersten Treffen. Du solltest du auf jeden Fall diejenige sein, die sich danach als erste verabschiedet. Sei also keine zu leichte Beute für ihn.

Hier habe ich nochmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die dich an dein Ziel führen werden:

  • Nicht die perfekte Frau vorspielen
  • Du kannst auch über dich selbst lachen
  • Wecke seine Neugierde
  • Vertraue deinem Instinkt
  • Komplimente machen
  • Verständnisvoll sein
  • Positiv sein
  • Lass ihn an deinem Leben teilhaben
  • Anerkennung zeigen
  • Heize seine Gedanken und vielleicht auch Fantasie an
  • Und jetzt wünsche ich dir viel Erfolg!

    Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

    Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

    Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

    Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt: