Was Männer mögen

Optik und Ausstrahlung

Es mag ja immer etwas oberflächlich klingen, aber es ist doch Tatsache, dass im ersten Moment das Optische zählt. Das wirst du aus eigener Erfahrung kennen. Auch du schaust bei einem Mann hin, wenn dir das, was erst einmal deine Augen wahrnehmen, dir gefällt. Und so ist es auch bei Männern. Und was mag der Mann? Er mag es meistens eher natürlich. Das Äußere zeigt doch gleich, wie selbstbewusst eine Frau ist und wie sie so drauf ist.
Mein Tipp: Zeige dich so, wie auch du dich in deiner Haut wohlfühlst. Ein bisschen Haut zeigen ist da durchaus sexy. Dein Make-up sollte keine Maske sein, hinter der du dich verstecken willst oder mit der du jemanden darstellen willst, der du nicht bist. Weniger ist da meistens mehr, denn deine Ausstrahlung wird ihn nur anmachen, wenn sie authentisch ist. Männer mögen Frauen, die sich so präsentieren wie sie sind und selbstbewusst zu sich stehen. Die Haltung, der Gang, das Lächeln, ein verschmitzter Blick…alles Faktoren, die wichtig sind! Je natürlicher du rüberkommst mit dem was du gerne von dir zeigst, desto eher wird der passende Mann auf dich aufmerksam. Das gilt für die ersten Treffen eigentlich ebenso wie in einer späteren Beziehung.
In einer Beziehung kommt es ja häufiger vor, dass plötzlich nicht mehr so viel Wert auf das Äußere gelegt wird. Das lustige ist, dass Männer eher dazu neigen, sich äußerlich etwas gehen zu lassen, wenn die Eroberung ihrer Traumfrau erfolgreich war. Andersherum mögen sie es aber, wenn die Frau an ihrer Seite auch optisch ein Hingucker ist. Soll jetzt nicht bedeuten, dass du als Frau morgen möglichst schon voll geschminkt vor ihm stehen musst. Es ist einfach eine gute Mischung. Gerne natürlich, gepflegt und anziehend halt.

Die inneren Werte nicht zu vergessen

Nach den äußeren kommen wir doch mal zu den inneren Werten. Mir ist klar, dass gerne behauptet wird, vor allem von Frauen, „Männer reichen Brüste und ein Knackarsch, um raschelig zu werden. Ja, typisches Klischee! Ich gebe ja zu, natürlich ist ein schöner Busen und ein runder knackiger Po etwas, wo man als Mann gerne hinschaut…Dennoch ist das lange nicht alles, was Männer zum glücklich sein brauchen. Männer brauchen vor allem eine Frau an ihrer Seite, die mit beiden Beinen im Leben steht. Sie lieben Frauen mit starkem Charakter, auch wenn das hin und wieder bedeutet, dass sie sich etwas sagen lassen müssen. Mann liebt Frau mit Herz, Einfühlvermögen, starkem Charakter, gutem Körpergefühl, ausreichender Gelassenheit und Humor. Denn sie sollte auch manchmal über sich selbst lachen können. Ich möchte hier weder dir noch anderen Frauen zu nahetreten, wenn ich meine, dass eine jederzeit perfekt gestylte, fast schon künstliche Super-Frau eher schlechte Chancen darauf hat, von einem Mann bemerkt zu werden, der sich auch eine Beziehung wünscht. Lieber können deine Haare mal aussehen wie ein aufgeplatztes Sofakissen und die Augen noch etwas müde, mit Wimpertusche vom Vortag, wirken. Hauptsache du hast das Herz am richtigen Fleck. Und Köpfchen ist erlaubt. Denn außer, dass ein Mann mit dir Spaß haben und sein Leben mit dir gemeinsam gestalten möchte, braucht er auch ab und an ein gutes Gespräch. Er mag es, wenn Frau auch bei Männerthemen das ein oder andere mitreden kann. Genauso gut findet er es allerdings auch, wenn die Frau offen sagen kann, dass sie keine Ahnung hat. Also, nichts vorgeben, was sich später als heiße Luft herausstellt.

Eine Prise von Aufmerksamkeit, Sex und Eifersucht

Nicht nur Frauen wünschen sich ab und an etwas mehr Aufmerksamkeit, auch Männer wollen gerne wissen, was sie ihrer Partnerin bedeuten. Sie lieben es, überrascht zu werden. Das zeigt ihnen, dass sie etwas Besonderes sind. Das könnte z.B. ein romantischer Abend im gemeinsamen Lieblingsrestaurant sein oder einfach ein Mon cheri mit einem kleines Liebesbriefchen auf dem Kissen. Natürlich kannst du dich auch gerne hin und wieder selbst als kleines Präsent verpacken ;o) Denn mal ehrlich, welcher Mann steht nicht darauf, mit einer spontanen Aufforderung zum Sex überrumpelt zu werden? Männer mögen es, vernascht zu werden! Das darf auch gerne außerhalb des Schlafzimmers sein. Ich denke du weißt, was ich damit sagen will. Eine kleine Prise Sex zum Alltags-Menue bringt Männer zum Strahlen. Denn auch körperlich brauchen sie ihre Bestätigung. Sie mögen diese kleinen Spielchen, die als Appetithäppchen dienen. Beispiel: Sie schreibt ihm, dass er sich beeilen soll, nach hause zu kommen, denn sie kann es kaum erwarten, ihm die Klamotten vom Leib zu reißen. Tja, Männer mögen es, wenn sie ihren Fantasien freien Lauf lassen können.
Und noch etwas: Männer finden es im Bett so richtig sexy, wenn eine Frau zeigt, wie viel Spaß sie an hat. Für sie gibt es nichts besseres als eine Partnerin, die leidenschaftlich liebt, ihm zeigt, wie sehr sie ihn begehrt und genießen kann.
Hin und wieder ist auch eine kleine Prise Eifersucht gar nicht so schlecht. Mit der Dosierung solltest du hier allerdings sehr vorsichtig umgehen. Es gibt Menschen, die vor Eifersucht fast krank werden und auch den Partner oder die Partnerin damit krank machen. Das ist natürlich extrem und nicht wirklich zu empfehlen. Ein Mann will ganz bestimmt nicht, dass du zur psychopathischen Stalkerin wirst und womöglich noch andere Frauen anschreist, mit denen er sich gerade vielleicht rein geschäftlich unterhält. Wenn du es aber dezent anstellst, kann ein kleines Signal der Eifersucht auf ihn sehr attraktiv wirken. Ein Mann wird zwar immer gerne als das starke Geschlecht hingestellt, aber er mag es durchaus, wenn eine Frau selbstbewusst zeigt, dass sie die Frau in seinem Leben ist und dass sie in der Lage wäre, die Krallen etwas mehr auszufahren, wenn sie das Gefühl hat, um ihn kämpfen zu müssen. Da kann auch gerne mal ganz dezent nachgefragt werden: „Sag mal, kann es sein, dass du deiner Kollegin vorhin in den Ausschnitt geschaut hast? Dann sollte ich wohl auch ab und an mal tiefer blicken lassen.“ Und das dann eher mit einem verschmitzten Blick…

Was mögen Männer

Sicherheit und Freiheit

Auch wenn manches im Wandel ist, nach wie vor haben Männer noch die Rolle des Versorgers und Beschützers. Dennoch oder gerade deshalb brauchen sie eine Frau an ihrer Seite, die ihnen Sicherheit gibt. Männer brauchen ebenso solch einen Fels in der Brandung, der die ein oder andere mächtige Welle abfängt. Ein Mann mag es, wenn er mit seiner Partnerin über alles reden und sicher gehen kann, dass es nicht bei einer Freundin oder auch der Mutter rauskommt. Von Streitigkeiten müssen aus seiner Sicht auch keine anderen Personen erfahren. Er kommt besser damit klar, wenn du direkt Luft ablässt und danach die Sonne wieder scheinen kann, als wenn da irgendwo im Hintergrund immer wieder Gewitterwolken aufziehen und womöglich Freund oder Familie ihm unbewusst das Gefühl geben, dass er sich dir gegenüber schlecht benimmt. Da Mann und Frau da oftmals sehr unterschiedlich ticken, ist das immer wieder eine Herausforderung. Und klar, es spielt schließlich auch im Wesentlichen immer der Charakter mit rein.
Männer sehnen sich aber auch, wie zu Zeiten als sie noch Junggesellen waren, nach kleinen Abenteuern und Freiheit. Sie lieben es, hin und wieder aus dem Alltag auszubrechen. Da geht es dann nicht drum, andere Frauen kennenzulernen, sondern eher um eine nette Zeit mit einem oder mehreren Kumpels. Das kann eine Motorradtour sein oder ein Ausflug zu einer Kartbahn, am Abend dann einfach mal volllaufen lassen und sich gegenseitig Quatsch erzählen, typische Männerwitze vom Stapel lassen, etc. Mann braucht das einfach. Er mag es, unter Gleichgesinnten zu sein. Und das kommt gar nicht so häufig vor. Wenn ihm aber danach ist, wäre es gut, wenn du das zulassen kannst, ohne dabei direkt ans Schlimmste zu denken oder ihm direkt ein schlechtes Gewissen zu machen.

Du kannst seine Traumfrau sein

Niemand ist perfekt. Da stimmst du mir sicherlich zu. Und kein Mann sucht die perfekte Frau. In einer Beziehung brauchen Männer Frauen, die sich verwandeln können ohne sich zu verbiegen. Sie zeigen ihre Frauen gerne her, wenn sie mit ihnen ausgehen und es macht sie stolz, wenn du dich hübsch machst, so dass auch andere Kerle sich mal nach dir umdrehen. Zum anderen wünschen sie sich aber auch einen Kumpel. Das muss jetzt nicht heißen, dass du mit ihm um die Wette rülpsen musst, aber dass du es hin und wieder schaffst, zugleich Freundin und bester Kumpel zu sein. Beispielsweise bist du im Job die selbstbewusste gut gekleidete Geschäftsfrau und zuhause springst du in deinen Schlabberlook und hast kein Problem damit, auch mal einen Witz unter der Gürtellinie zu erzählen. Ein Mann braucht ab und an diesen Kumpel, mit dem er rumalbern kann. Und wenn er für einen weiblichen Star schwärmt, könntest du als „Kumpel“ einfach mit einsteigen und ihn bestärken, indem du sagst: „Wow, die hat was!“ Das ist es, was Männer gut finden. Wenn du einfach eine tolle Mischung aus allem für ihn sein kannst, bist du eigentlich seine Traumfrau.
Und wichtig ist Männern einfach, dass Frauen authentisch sind. Also sei keine Kopie von irgendeiner EX. Sei wie du bist, mit all den Facetten, in die er sich ja schlussendlich verguckt hat. Er will schließlich auch genauso genommen werden wie er ist.
Nur so klappt es mit einer glücklichen Beziehung.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt: