Was lieben Männer? Die 7 geheimen Wünsche eines Mannes

In diesem Artikel geht es um die Frage “Was lieben Männer?”. Du erfährst darin 7 geheime Dinge, die sich jeder Mann wünscht und du erfährst was dafür sorgt, dass ein Mann eine Frau ewig an seiner Seite haben will.

Jeder Mensch ist einzigartig, und auch jeder Mann ist einzigartig. Es gibt aber trotzdem 7 Wünsche, die von Natur aus im Verstand von jedem Mann verankert sind. Diese Wünsche kannst du dir als Frau zu Nutze machen, wenn du dir von ihm mehr Aufmerksamkeit und Zuneigung wünschst oder wenn du einfach eine glücklichere Beziehung mit ihm führen willst.

Viele Männer würden dir diese 7 Punkte niemals verraten, weil sie Angst davor hätten, dass du dadurch alle Männer durchschauen kannst. Da ich aber darauf vertraue, dass du Männer nicht manipulierst und weil ich möchte, dass Männer und Frauen sich besser verstehen und eine glückliche Beziehung führen, verrate ich dir diese Dinge.

Punkt Nummer 1: Männer haben auch Gefühle und Männer wollen auch Gefühle erleben!

Was viele Frauen nicht wissen: Oft sind es gerade die Männer, die kuscheln wollen. Auch wenn viele davon ein anderes Bild im Kopf haben und meinen, Männer hätten keine Gefühle oder könnten auch ohne leben. Das ist ein klares Vorurteil.

Männer werden nur irgendwann dazu erzogen, keine Gefühle zu zeigen, um stark zu wirken. Und damit verlernen sie auch über ihre Gefühle zu reden.
Das ist auch der Grund, warum ein Mann nicht gerne über seine Gefühle redet. Männer lösen ihre Probleme lieber für sich alleine.

An dem Punkt ist es für dich als Frau wichtig, dass du dem Mann seine Freiräume gibst und ihm seine Ruhe gönnst, die er für sich braucht. Und dass du ihn nicht einengst, denn darauf reagieren Männer meistens allergisch.

Punkt Nummer 2: Männer wollen träumen.

Wenn ein Mann eine Frau kennenlernt, stellt er sich vor wie er ihr näher kommt und stellt sich die weitere Zukunft mit ihr vor und wünscht sich insgeheim, dass er mit dir bestimmte Dinge erlebt, oder dass du dich ihm auch emotional öffnest und ihm von deinen Gefühlen erzählst. Er stellt sich also schonmal eure Zukunft im Kopf vor. Er träumt sozusagen. Wenn seine Träume aber zu schnell Realität werden, schaffst du es nicht, dass er sich oft und lange Gedanken über dich macht und du dich in seinen Kopf einzubrennst. Sprich: wenn du dich zu schnell zu viel auf ihn einlässt, gibst du ihm keine Gelegenheit seine Fantasie anzuregen. Aber nur wenn du seine Fantasie anregst, nimmst du einen besonderen Platz in seinem Leben ein. Umso mehr du ein Rätsel für ihn bist, umso interessanter wirst du für ihn. Dann hast du auch niemals das Problem, dass er sich nach einem Date nicht mehr meldet oder wenig Interesse zeigt.

Du kannst sein Fantasie beispielsweise durch bestimmte Kurznachrichten anregen, die du ihm zwischendurch schickst, damit er nicht nur an dich denkt – sondern damit er von dir tagträumt.

Hier ein paar Beispiele für solche Nachrichten:

Nachricht-Beispiel #1:
“Hi, ich musste gerade an dich denken. Wann massierst du mich eigentlich mal wieder? Ich habe solche Rückenschmerzen :-(”

Nachricht-Beispiel #2:
“Stelle dir mal vor…da stehe ich splitterfasernackt vor dem Spiegel und suche die passende Unterwäsche…und ich finde mal wieder nichts, was mir gefällt. Ich habe einfach nicht genug Klamotten :-(”

Nachricht-Beispiel #3:

“Heute ist mal wieder so ein Tag, wo ich eine Umarmung gebrauchen könnte…”

Punkt Nummer 3 in Hinsicht darauf was Männer lieben ist, dass Männer jagen wollen.

Lass ihn dich erstmal jagen & lass ihn zwischen euch allmählich das Vertrauen aufbauen, bis du dich ihm in kleinen Schritten immer mehr öffnest.

Wenn du ihn gleich nach dem ersten Date mit Nachrichten überschüttest, bist du sozusagen leichte Beute für ihn. Auch wenn ihr schon länger zusammen seit, musst du gerade dann darauf achten, nicht zuviel zu tun, nicht zuviel Mühe zu investieren, sodass er mehr tun muss, um sich deine Aufmerksamkeit zu sichern.

Grundsätzlich würde ich immer nur so viel Mühe und Zeit in die Beziehung stecken, wie er hinein steckt. Alles andere schießt über das Ziel hinaus und sorgt dafür, dass sein “Jagdinstinkt” einschläft.

Was lieben Männer außerdem noch? Kein Mann steht auf Stress. Männer lieben Harmonie. Männer lieben es, wenn die Frauen eine eigene Meinung haben und auch äußern. Aber bitte ohne Streit!
Es ist ein Vorurteil, dass Männer insgeheim böse oder zickige Frauen lieben. Genauso ist es auch ein Vorurteil, dass Männer Frauen lieben, die immer der Meinung des Mannes ist. Eine gesunde Mischung aus beidem ist die beste Einstellung.

Männer lieben es wenn du als Frau deine eigene Meinung und Ansprüche hast, während du gleichzeitig auch darauf achtest den Mann zufriedenzustellen. Sprich: Was Männer lieben ist, wenn du euch als “WIR” sieht und versuchst Kompromisse zu finden, die euch als Paar zufriedenstellen.

Im Grunde wollen Männer auch nur in Harmonie leben und erreichen, dass beide Parteien in der Beziehung glücklich sind.

Und Punkt Nummer 5 auf der Liste ist, dass Männer zwar gerne in der Rolle des Machers sind. Genauso möchten sie aber auch mal andersrum von der Frau begehrt werden. Und das gilt besonders für die Zeit im Bett. Männer wollen auch mal, dass der erste Schritt von der Frau ausgeht, auch wenn ein Mann so etwas selten zugibt.

Was Männer lieben ist, wenn du ihm nach einem anstrengenden Tag körperliche Zuneigung schenkst und zeigst, dass du ihn attraktiv findest. Gerade wenn du mit ihm in einer Beziehung bist, ist es wichtig, dass du ihm regelmäßig diese Bestätigung gibst, da er sie sonst nirgendwo bekommt. Wenn er immer genug Bestätigung von dir bekommt und das Gefühl hat, dass du der attraktivste Mann der Welt für ihn bist, dann wird er sich auch keine Gedanken um andere Frauen machen (geschweigedenn sich eine Affäre suchen).

Was Männer an Frauen lieben

Punkt Nummer 6: Männer lieben Ehefrauen-Typen.

Was Männer in erster Linie lieben ist, wenn die Frau eine potentielle Ehefrau ist. Eine potentielle Ehefrau sollte einigermaßen gut kochen können, fürsorglich sein, Mutterinstinkte haben und Familienmensch sein. Manchmal machen sich Männer darüber Gedanken, ob ihre Partnerin dafür geeignet ist mit ihr Nachwuchs zu bekommen.

Falls ein Mann nicht den Eindruck hat, dass das Kind in Geborgenheit, mit Liebe und Fürsorge aufwächst, wird er sich tendenziell eher gegen die Familienplanung entscheiden.

Was lieben Männer abgesehen davon noch? Männer lieben Klarheit in der Kommunikation.

Ein Mann weiß es sehr zu schätzen, wenn du ihm deine Wünsche und Bedürfnisse offen und direkt sagst und er dich in der Hinsicht einschätzen kann. Umso genauer er ein Bild davon hat was du liebst und worüber du dich freust, umso passender kann er darauf reagieren und dich positiv überraschen.

Wenn ihr beispielsweise ein Date für das nächste Wochenende geplant habt und noch nicht wisst, wohin ihr geht, schlage ihm eine konkrete Idee vor. Er wird das einerseits zu schätzen wissen, weil er dann weiß worauf du Lust hast. Andererseits nimmst du ihm dadurch Arbeit ab & er muss sich nicht stundenlang den Kopf zerbrechen.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt: