Verliebt in einen verheirateten Mann – was tun?

In diesem Artikel erfährst du was du tun kannst wenn du verliebt in einen verheirateten Mann bist. Ich werde dir darin erklären, woran du erkennst ob er ebenfalls Interesse an dir hat, wann die Chancen für dich gut sind, wann man die Finger von einem Mann lassen sollte und wie du am besten vorgehst wenn er ebenfalls Interesse hat.

Wenn du gerade verliebt in einen verheirateten Mann bist, dann beschäftigen dich mehrere Fragen. Du fragst dich ob er ebenfalls Interesse hat, ob er in seiner Ehe noch glücklich ist, woran du sein Interesse erkennen kannst und wie du erreichen kannst, dass ihr euch näher kommt.

Vermutlich befindest du dich gerade in einer von zwei Situationen. Entweder hast du dich bereits mit ihm unterhalten – oder ihr habt noch gar keine Gespräche miteinander geführt.

Falls ihr noch keine gemeinsamen Gespräche hattet, dann würde ich 1.versuchen eine Gelegenheit für ein 4-Augen Gespräch zu schaffen und 2.dann private Themen anschneiden. Du wirst dann schnell merken, ob er Interesse an dir hat. Das macht sich beispielsweise bemerkbar, wenn er versucht das Gespräch am laufen zu halten, er dir viele Fragen stellt und wenn er offen über sein Privatleben und über seine Beziehung spricht. Hier mal ein konkretes Beispiel: falls ihr Arbeitskollegen seid, versuche ihn zunächst in ein Gespräch über berufliche Themen zu verwickeln. Versuche dann deine humorvolle Seite zu zeigen (sodass eine flirtende Stimmung & Spannung zwischen euch entsteht und euer Gespräch nicht langweilig oder trocken wird) und schneide dann vorsichtig irgendein privates Thema an. Du wirst dann schnell spüren, wie viel Interesse er an eurer Unterhaltung und an dir hat.

Wenn ihr euch bereits miteinander unterhalten habt, dann würde ich mich nicht um ihn bemühen. In der Situation sollte jegliche Initiative von ihm ausgehen und er sollte selbst dafür sorgen, dass ihr euch näher kennenlernt. Wenn ich in der Lage wäre, dass ich Interesse an ihm habe, dann würde ich zunächst beobachten, ob er ebenfalls Interesse an mir hat, bevor ich meine Gefühle für ihn gestehe.

Du kannst sein Interesse unter anderem an 3 Anzeichen erkennen.

Anzeichen 1: er flirtet mit dir.

Wenn er dir Komplimente für dein Aussehen macht oder ihr euch über sexuelle Themen und Beziehungsthemen unterhaltet, dann kann man davon ausgehen, dass er gegenüber neuen Erfahrungen aufgeschlossen ist. Ein Mann, der glücklich verheiratet ist, würde solche Gesprächsthemen nicht vertiefen oder ablenken.

Anzeichen 2: er erzählt oft davon wie unglücklich er in der Ehe ist.

Es könnte beispielsweise sein, dass der ständig davon erzählt, was ihn an seiner Ehefrau stört und was er sich stattdessen wünscht. Ein häufiges Problem in Ehen ist, dass der Mann sich eingeengt (oder erdrückt) fühlt oder sich zu sehr kritisiert fühlt. Wenn er dir davon erzählt, bedeutet das zwar nicht zwangsläufig, dass er Gefühle für dich hat. Es bedeutet aber zumindest, dass er Vertrauen zu dir hat und dir gegenüber Geheimnisse preisgibt. Die meisten Beziehungen basieren auf Vertrauen als Grundpfeiler. Insofern kann dieses Anzeichen manchmal bereits das Fundament für eine Affäre oder Beziehung sein.

Anzeichen 3: er trifft sich privat mit dir (unter 4 Augen).

Wenn er sich mit dir trifft, dann ist das ein starkes Signal dafür, dass er Interesse an dir hat. Generell ist es immer ein Zeichen für Interesse, wenn er seiner Frau etwas verschweigt. Ein Treffen mit dir wäre so ein Punkt, weil davon auszugehen ist, dass er seiner Frau nicht von einen Treffen zwischen euch beiden erzählt. Sobald du merkst, dass er vor seiner Frau “kleine” Geheimnisse hat, ist es auch wahrscheinlich, dass er ihr “große” Geheimnisse vorenthält.

Daran kannst du also erkennen, ob ein verheirateter Mann Interesse hat. Sollte eines dieser Zeichen bei dir zutreffen, dann würde ich ihn nicht nach weiteren Treffen fragen oder dich um ihn bemühen. Wenn er wirklich Interesse an dir hat, ist es nicht nötig als Frau selbst aktiv zu werden. Die einzige Hürde wäre in diesem Fall nur seine Frau und um diese Hürde muss er sich ganz alleine kümmern.

An dieser Stelle kommt natürlich die Frage auf, wann es verwerflich ist etwas mit einem verheirateten Mann anzufangen und wann nicht. Ich persönlich finde es nur dann in Ordnung, wenn man selbst nicht in die Ehe des Mannes eingreift und nicht aktiv mit ihm flirtet oder ihn versucht zu manipulieren.
Es wäre aus meiner Sicht nur dann in Ordnung etwas mit einem verheirateten Mann anzufangen, wenn er selbst seine Ehe aufgegeben hat und wenn er nicht zweigleisig fährt. Ich würde es also nicht unterstützen, wenn er seine Ehe weiter führt, während ihr beide eine Affäre führt.

Nun stellst du dir womöglich noch die Frage wann du ihm am besten deine Gefühle gestehen solltest.
Ich würde ihm nur dann deine Gefühle gestehen, wenn er dir zuvor ebenfalls seine Gefühle gestanden hat. Alles andere führt dazu, dass er sich bedrängt fühlt oder das Interesse verliert.

Was kannst du tun wenn du verliebt in einen verheirateten Mann bist und er bereits Interesse an dir signalisiert hat? In dieser Situation würde ich mich nicht in die Ehe einmischen. Ich würde weiter freundschaftlichen Kontakt zu ihm halten und ein offenes Ohr für ihn haben. Ich würde aber nichts Sexuelles mit ihm anfangen, bevor er sich nicht von seiner Frau getrennt hat.

Mal angenommen er würde sich nicht trennen und ihr nichts von eurer Affäre erzählen: an dieser Stelle wäre es wichtig sich die Frage zu stellen, ob man selbst so behandelt werden möchte? Wie wäre es, wenn du in ihrer Situation wärst? Wie würde es sich für dich anfühlen so hintergangen zu werden?

Einerseits ist eine Beziehung zu einem verheirateten Mann verwerflich, weil man die Ehefrau (oder Ex-Ehefrau) verletzen könnte. Das sind aber moralische Fragen, über die jeder eigene Entscheidung treffen muss.

Verliebt in verheirateten Mann

Andererseits ist von einer Beziehung mit einem verheirateten Mann abzuraten, weil ein verheirateter Mann oft noch emotional an der Frau hängt. Umso länger der Mann mit der Frau zusammen war, umso schwerer fällt es ihm meistens auch seine Gefühle abzulegen. Wenn man eine Ehe geführt hat, hat man sowohl körperlich als auch geistig eine tiefe Verbundenheit und innige Beziehung aufgebaut. Man fängt an sich auf den Partner zu verlassen und man plant die nächsten Jahrzehnte zusammen. Auf diese Weise entstehen oft nicht nur finanzielle Abhängigkeiten, sondern auch eine emotionale Abhängigkeit und es ist dann schwer sich von der Partnerin zu lösen.

Solltest du also verliebt in einen verheirateten Mann sein und ihn momentan daten, dann muss dir bewusst sein, dass er ein schwieriger Fall sein kann. In den meisten Fällen würde ich dazu raten, die Finger von so einem Mann zu lassen. Ich würde nur dann etwas mit dem Mann anfangen, wenn er schon eine lange Zeit (mehr als ein halbes Jahr) von seiner Frau getrennt ist und du davon überzeugt bist, dass er keine Gefühle mehr für sie hat. Dass ein Mann nicht mehr in einer Beziehung ist, bedeutet nicht, dass er auch sämtliche Gefühle für die Ex-Partnerin verloren hat. Daher müssen 2 Bedingungen erfüllt sein: erstens, dass er sich getrennt hat und zweitens, dass er emotional “frei” ist.

Abgesehen davon ist es nicht ratsam etwas mit einem verheirateten Mann anzufangen (auch wenn du in ihn verliebt ist), weil es immer dafür sorgt, dass mindestens eine Person unglücklich wird.

Wenn ihr eine Affäre anfangt und er hängt noch emotional an der (Ex-) Ehefrau, dann wirst erst einmal du unglücklich. Sobald es herauskommt, dass der Mann eine Affäre hatte, wird auch die Ehe in die Brüche gehen. An diesem Punkt wären dann ALLE Beteiligten unglücklich und es hätte schlussendlich niemand gewonnen. Bitte sei in dieser Situation also sehr einfühlsam (achte auf die Gefühle der anderen Menschen) und sei auch vorsichtig, um dich selbst zu schützen.

Auch wenn es dir erfolgreich gelingt einen Mann auszuspannen, wird es erfahrungsgemäß meistens kein langfristiger Erfolg sein. Mir werden fast tagtäglich Fälle geschildert, in denen der Mann noch Gefühle für die Ex hatte und zu ihr zurück geht.

Genauso passiert es oft, dass der Mann über Jahre hinweg zweigleisig fährt. Er sagt dann (bewusst oder unbewusst) sowohl seiner Ehefrau als auch seiner Affäre, dass er Gefühle für sie hat. Er springt dann zwischen zwei Frauen hin und her und entscheidet sich letztendlich für keine Frau der beiden. Daher mein gutgemeinter Rat: fange erst etwas mit einem verheirateten Mann an, wenn er sich emotional von seiner Beziehungs-Vergangenheit gelöst hat!

Oft kommt es auch vor, dass der Mann sich in jeder Beziehung gleich verhält. Der Mann lebt dann nach einem bestimmten Muster, bei dem er eine Beziehung führt, diese Beziehung dann für eine Affäre verlässt, die Affäre in eine Beziehung verwandelt und sich anschließend wieder eine Affäre sucht, um seine Partnerin zu verlassen. Wenn der Mann also für dich eine andere Frau verlässt, sei vorsichtig, dass er es mit dir später nicht genauso tut! Ich nenne dieses Beziehungsmuster “Das Kletteraffen Syndrom”, weil der Mann ständig von einem Ast zum anderen klettert und den Ast erst loslässt, sobald er den neuen Ast fest in der Hand hält.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt:




Comments are closed.