Liebe erkennen

Wie fühlt sich denn eigentlich wahre Liebe an?

Oft fragen wir uns nach einer gescheiterten Beziehung, ob man sich in den Gefühlen seines Partners getäuscht hat. War es keine Liebe? Interpretieren wir in falsche Gesten zu viel hinein? Wie fühlt es sich denn nun an, wenn Männer Frauen wirklich lieben?
Männer und Frauen ticken in der Beziehung sehr unterschiedlich. Und in der Tat, ist es bei Männern nicht immer ganz einfach zu erkennen, ob es sich um wahre Liebe handelt.
Viele Beziehungscoaches können bestätigen: „Männer, die Jäger und Sammler, haben eher das Ziel, Beute zu machen. Bei Frauen ist der Wunsch nach Beziehung stärker.“ Meistens ist es sogar so, dass mancher Mann am Anfang viel euphorischer ist als seine Auserkorene. Doch kurz danach lässt das stark nach, während bei der Frau das Feuer für ihn länger brennt. Hinzu kommt noch, dass Männer einfach viel weniger über ihre Emotionen sprechen. Wobei es hier sicherlich auch Ausnahmen gibt. Du wirst da bestimmt auch schon sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben.
Für dich als Frau ist vielleicht schon einmal ganz wichtig, zu berücksichtigen, dass bereits in der Pubertät durch den Einfluss der Hormone eine ganz unterschiedliche Herangehensweise an Partnerschaften entsteht. Bei den meisten Mädchen bahnen sich die Themen wie Fruchtbarkeit und Kinderwunsch ihren Weg. Viele wünschen sich das erste Mal Sex mit dem Mr. Right, was wohl den wenigsten gelingt. Bei jugendlichen Jungen läuft es anders. Das Testosteron rückt die Potenz und ihre Freuden in den Mittelpunkt. Noch bevor der Wunsch nach einer festen Beziehung entsteht, ist da erst einmal die körperliche Lust auf mehr. Für sie ist Sexualität erleben zu wollen der treibende Zugang zu einer Beziehung. Nicht, dass sie nicht lieben wollen, ihr Zugang zur Liebe oder auch der Aufbau einer Beziehung ist einfach anders. Für ein Mädchen oder eine Frau ist das manchmal etwas frustrierend.
Voraussetzung für wahre Liebe ist auf jeden Fall eine gewisse Reife. Ein reifer Mann kann sich eher auf die Liebe einlassen. Er geht in dem Moment auch das Risiko ein, verletzt zu werden. Männer sind ja gar nicht immer so hart, wie man (frau) meint. Sie tun sich schwer, ihr Herz voll und ganz zu verschenken. Aber sobald sie DAS Gefühl haben hält sie nichts mehr davon ab, eine Frau aus tiefstem Herzen zu lieben.
Es mag für dich jetzt sehr sachlich oder ernüchternd klingen, aber Fakt ist, dass vieles zwischen Männlein und Weiblein eben hormonell gesteuert wird. Da können wir Menschen uns halt nicht ganz von frei machen. 
Dennoch gibt es recht klare Anzeichen. Hier möchte ich jetzt einmal einige Punkte aufführen, die dir verraten, dass „Er“ dich wirklich liebt.

Ein Mann, der dich wirklich liebt, gibt dir Zeit

Kein Mann, der eine Frau wirklich liebt, drängt sie nicht zu irgendetwas. Er denkt da eher langfristig und verspürt keinerlei Hektik. Er arbeitet in aller Ruhe auf eine gemeinsame Zukunft hin und kostet jeden Moment, mit der Frau, die er liebt, aus. Er verlässt sich da voll und ganz auf seine eigenen Gefühle, und das sorgt für eine spürbare Ruhe im Inneren eines Mannes. Es gibt ihm wahrscheinlich eine große Portion Sicherheit, sein „Zuhause“ gefunden zu haben. Andererseits will er durch drängendes Verhalten nicht das kaputt machen, was sich jetzt gerade wo wohlig anfühlt.

Wahre Liebe erkennen

Wahre Liebe hat mit Oberflächlichkeit nichts am Hut

Man meint ja immer, Äußerlichkeiten entscheiden, wer zusammenkommt, aber nicht wer zusammenbleibt. Das ist so. Ein Verliebtsein oder sich angezogen fühlen entsteht doch meistens durch das Äußere. Es ist der Blick, die Figur oder das gewisse Etwas, worauf wir sofort anspringen. Männer, die echte Liebe schon einmal erlebt haben, suchen nicht nach der Frau, die ihrem Schönheitsideal entspricht und womöglich vor ihm aufsteht, um für ihn direkt perfekt gestylt zu sein. Sie suchen nach einem guten Freund, dem sie sich voll und ganz öffnen können. Wenn sie die Richtige gefunden haben, lieben sie sie in schlabberiger Jogginghose mindestens genauso sehr, wie im kleinen Schwarzen und High Heels. Er liebt dich als Gesamtpaket. Meistens ist diese Liebe viel pragmatischer als gedacht. Bei Männern ist das Gefühl der Liebe auf einen Schlag da.
Überleg mal, wie viel Mühe du dir gegeben hast, gut auszusehen als du ihn das erste Mal getroffen hast. Ist ja klar, natürlich wolltest du für ihn besonders hübsch sein und dich selbst wohl fühlen. Dann kommt aber auch die Zeit der eigentlichen Beziehung. Ihr seid euch jetzt viel mehr vertraut, die Zeit des Beeindruckens ist vorbei… der Alltag lässt grüßen. Männer mögen das. Der Mann, der dich liebt, liebt dich auch ohne Gel im Haar oder Schminke im Gesicht. Wenn er dir also morgens, wenn du noch völlig zerknautscht vom Kissen hoch schaust, sagt: „Guten Morgen meine kleine Runzelkartoffel“, dann muss du das keinesfalls persönlich nehmen. Er meint das absolut liebevoll!
Der Alltag stellt viele Beziehungen auf die Probe. Während du als Frau oft versuchst, dieses Knistern der Verliebtheitsphase möglichst lange zu erhalten, fühlt dein Liebster sich in eurem Alltag mit all den Routinen sehr wohl. Das gibt ihm Sicherheit. Routine bedeutet Sicherheit. Und wenn er dir spiegelt, dass er sich bei dir sicher fühlt, ist das ein echter Liebesbeweis.

Liebe heißt Opfer bringen und Schwäche zeigen

Ein Mann, der dich liebt, hat überhaupt kein Problem damit, Opfer zu bringen. Er zeigt dir eindeutig, dass er dich liebt, indem er für dein Glück alles tut. Er wird dich fast immer an die erste Stelle setzen, auch wenn es bedeutet, dass er seine Pläne ändern oder aus seiner Komfortzone herauskommen muss. Das macht er allerdings gerne. Der Gedanke daran, dass du, als seine Frau, unglücklich bist, würde bei ihm ziemliche Unruhe auslösen. Ein Fußballfan würde da vielleicht sogar einmal auf das live Schauen eines Spiels verzichten, um mit dir etwas zu unternehmen, worauf er sonst nicht so wirklich Lust hätte.
Und dann ist da noch das Thema „Schwäche“…Diese zeigen wahre Männer ja nicht so gerne. Obwohl die Männer sich mittlerweile schon auch zu gefühlsbetonteren Wesen entwickelt haben. Männer, die lieben können es oft nicht mehr verbergen, wenn sie gekränkt oder verletzt sind. Sie bringen ihren Schmerz offen zum Ausdruck, damit der Frau, die sie an ihrer Seite wissen wollen, sich bewusst wird, was sie tatsächlich empfinden.
Sollte dir also ein Spruch heraus rutschen, auf den ein Mann eher mit voller Kraft gegen an- poltert, aber er sofort ehrlich ausdrückt, dass er das jetzt gar nicht toll fand, weil es ihm weh tut, dann hast du absolute Sicherheit darüber, dass er dich liebt. Ein liebender Mann kann dann nämlich sehr schnell zur Mimose werden.

Stolz und respektvoller Umgang

Der Mann, der dich liebt, hat keine Angst davor dir zu sagen, dass er stolz auf dich ist. Auch wenn es leider nur selten so scheint, Männer erfüllt es mit Stolz, wenn ihre Frauen Dinge besonders gut machen oder wenn sie sich zum Ausgehen hübsch gemacht haben.
Die Liebe eines Mannes merkst du daran, dass er in der Lage ist, dir zu sagen, dass du eine tolle Mutter bist oder, dass du enorme Leistungen bringst. Oftmals hält das nur leider nicht sehr lange an…das offen Aussprechen. Vieles wird eben doch mit der Zeit eher selbstverständlich. Das gilt doch meistens für beide Geschlechter, oder? Wenn es also auch nach langer Zeit immer noch so ist, dass er dir sagt, wie lecker du wieder gekocht hast oder wie fachmännisch du einen Schrank zusammengebaut hast, ist es echt Liebe!
Es gibt allerdings auch die Exemplare, die sich schwer tun, es dir ins Gesicht zu sagen. Solltest du also mitbekommen, dass er bei anderen in höchsten Tönen über dich spricht und dich lobt, ist das ebenfalls ein deutliches Zeichen. Er drückt seinen Stolz dann eben indirekt aus
Seine Liebe sorgt auch dafür, dass ein Mensch, der dir wichtig ist, von ihm ebenso geschätzt wird. Mit Schwiegereltern ist es so ab und an ja so eine Sache… Gerade Väter von Töchtern, machen es den Partnern nicht immer leicht. Ein Mann, der liebt, kann da über manches hinweg schauen und auch einen schwierigen Gesprächspartner mit Respekt behandeln. Das tut er in erster Linie dir zuliebe. Genauso wird er mit deinen Freunden oder Freundinnen verfahren. Mit Kritik wird er da sehr vorsichtig sein, vor allem, wenn er merkt, was dir an dem Menschen liegt.

Liebe des Lebens erkennen

Liebe kämpft

Du kannst dich darauf verlassen, dass ein dich liebender Mann mit dir durch die Hölle geht. Er wird dir in jeder noch so schwierigen Situation zur Seite stehen, ohne auch nur drüber nachzudenken. Ohne wenn und aber, wird er gegen Drachen, die für dich eine Bedrohung darstellen, den Kampf aufnehmen. Auch wenn er bei einem Schnupfen schnell dazu neigt, nach Mitleid zu heulen, ist er bereit, für dich in den Ring zu steigen, sei es im Kampf gegen eine schwere Krankheit, im Kampf um deinen gewünschten Erfolg oder auch gegen Menschen, die dir bewusst Steine in den Weg legen oder dich einfach schlecht behandeln.
Und ebenso wird er kämpfen, wenn er befürchten muss, dich zu verlieren. Das kann sogar zu Verhaltensweisen führen, die du vorher bei Ihm noch nie gesehen hast. Im Kampf um dich, wird dann sogar die ein oder andere Träne fließen. Und wenn das passiert, zeigt er sich so geschlagen wie nie vorher. Das ist so ziemlich der emotionalste Ausdruck seiner Liebe zu dir. 
Du siehst also, dass es doch beim genauer Hinschauen, einige Signale gibt, an denen du erkennen kannst, ob ein Mann dich liebt. Es ist nicht immer so ganz offensichtlich. Und Fakt ist auch, dass viele Männer Sex unmittelbar mit Liebe verbinden auch wenn sie es im nächsten Moment absolut voneinander trennen können. Es ist eben dieses Ding, das sich „Gefühl“ nennt, was die Männer aus dem Gleichgewicht bringen kann. Daher macht es auch wenig Sinn, ihn immer wieder zu fragen, ob er dich liebt. Denn auf Knopfdruck können die männlichen Wesen noch weniger ihre Gefühle ausdrücken. Sie sind da eher, auch wenn sich das jetzt etwas abwertend anhört, etwas primitiver. Wenn du also gerade am Herd stehen solltest und dich darüber aufregst, dass das Fett aus der Pfanne spritzt, möchte er dir mit einem Griff an Po oder Busen sagen, dass er dich liebt und auf dich steht, egal in welcher Situation. Frau muss da doch manchmal etwas genauer hinschauen, hinhören und hinfühlen und sich nicht durch Kleinigkeiten verunsichern lassen. Auch wenn das manchmal einfacher gesagt als getan ist.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt: