Ich will ihn zurück – was tun?

Dieser Artikel ist genau richtig für dich, wenn du dir denkst: “ich will ihn zurück – was soll ich tun?”. Du erfährst darin meine erfolgreichsten Strategien, die ich durch die zahlreichen Coachings in den letzten Jahren entwickelt habe.

Wenn du ihn zurück willst, dann hast du möglicherweise schon viele Dinge ausprobiert, hast vielleicht auch Fehler gemacht und möchtest funktionierende Tipps haben, um eure Beziehung zu retten.

Ich selbst habe auch schon einige Trennungen hinter mir und hatte selbst schon eine Trennung rückgängig gemacht. Ich weiß, wie wertvoll deine Beziehung für dich ist und ich kann nachvollziehen wie sehr du deinen Partner im Moment vermisst.

Jede Situation ist individuell & erfordert eine andere Herangehensweise. Genau aus diesem Grund werde ich dir in diesem Artikel erklären welche Strategie für deine persönliche Situation die Richtige ist und welche Strategien du besser vermeiden solltest, wenn du ihn zurück willst.

Zunächst ist es wichtig Klarheit darüber zu bekommen, wie die Trennung entstanden ist. Generell wirst du dich wahrscheinlich in einer der folgenden 3 Situationen wieder finden:

Situation 1: er trägt die Verantwortung für die Trennung und du willst ihn zurück. Dieser Fall ist auf dich zutreffend, wenn ihm Fehler passiert sind, die ausschlaggebend für die Trennung waren (dabei ist es egal, wer die Trennung angestoßen hat). Oder wenn er sich von dir getrennt hat (zum Beispiel weil er dich nicht mehr liebt).

Situation 2: du trägst die Verantwortung für die Trennung und du willst ihn zurück. Dieser Fall trifft auf dich zu, wenn du dich von ihm getrennt hast oder wenn dir fatale Fehler passiert sind, die zu eurer Trennung beigetragen haben.

Situation 3: ihr habt euch einvernehmlich getrennt und du willst ihn zurück. Dieser Fall trifft auf euch zu, wenn beispielsweise die Spannung in eurer Beziehung verloren ging oder ihr keinen Sinn mehr darin gesehen habt eine Beziehung zu führen.

Entscheide dich bitte für eine der 3 Situationen. Wähle den Fall, der am ehesten auf dich zutrifft. Das ist wichtig, damit ich dir gleich die richtige Strategie mit auf den Weg geben kann.

Damit er dich zurück will, müssen 3 Punkte in ihm erfüllt sein:

1. Er muss merken, dass du seinen Standpunkt verstehst.
Er wird erst wieder einen Neuanfang zwischen euch wollen, wenn er das Gefühl hat, dass du ihn verstehst und dich in seine Gedankenwelt und Gefühlswelt hineindenken kannst.

2. Er muss dich vermissen.
Gefühle sind die Basis eurer Beziehung. Solange ihm nicht klar ist was für eine tolle Partnerin du bist & er dich unbedingt zurück will, wird es nicht zu einem Neuanfang kommen. Oft hilft eine Auszeit dabei die “eingeschlafenen” Gefühle ganz von selbst wieder wachzurütteln.

3. Er muss fest daran glauben, dass euch die Fehler aus der Vergangenheit nicht noch einmal passieren & warum das so ist. Nur wenn er der Überzeugung ist, dass ihr euch nicht in einem Beziehungs-Hamsterrad bewegt, wird er einen Sinn darin sehen es wieder mit dir zu probieren. Solange er davon überzeugt ist, dass sich eure Konflikte von damals wiederholen, wird er eure Beziehung als Hamsterrad wahrnehmen und eure Beziehung nach der Trennung wird schnell wieder vorbei sein. Es ist also im Sinne von euch beiden, dass sich eure Beziehungsprobleme von früher, in Zukunft nicht wiederholen.

Nun erfährst du von mir 3 Strategien um ihn zurück zu bekommen & eine Empfehlung, wann welche Strategie ratsam ist.

Strategie 1 “Die Aktiv-Strategie”:

Bei dieser Vorgehensweise geht es darum den Ex davon zu überzeugen, dass deine/eure Fehler von damals nicht noch einmal passieren und ihm klar zu machen warum ein Neuanfang zwischen euch Sinn macht.

Schritt 1: Seine Aufmerksamkeit bekommen.

Ich würde ihm dazu eine Nachricht schicken und den Kontakt auf diese Weise wieder herstellen. Falls er auf deine Nachrichten nicht reagiert, versuche ihn anzurufen.

Schritt 2: Das Gespräch positiv eröffnen.

Wenn dein Partner sehr enttäuscht von dir ist, wird er dir nicht viel Aufmerksamkeit widmen. Um möglichst viel Aufmerksamkeit von ihm zu bekommen, eröffne das Gespräch möglichst positiv. Sag ihm zum Beispiel, dass du dich darüber freust seine Stimme zu hören oder gib ihm ein Lob für eine Eigenschaft, die du sehr an ihm zu schätzen weißt.

Schritt 3: Zeige Verständnis für seine Sichtweise und respektiere, dass er sich über seine Gefühle unsicher ist.

Du kannst ihm, nachdem du das Gespräch positiv eröffnet hast sagen, dass du verstehst warum er sich distanziert hat und dass es dir ähnlich gehen würde, wenn du in seiner Situation wärst.

Schritt 4: Entschuldige dich dafür, dass es zwischen euch zur Trennung kam. Erkläre ihm warum dir in der Vergangenheit Fehler passiert sind, sag ihm wie sehr du die Fehler bereust und erkläre ihm warum es ausgeschlossen ist, dass dir die Fehler von damals in Zukunft noch einmal passieren werden.

Schritt 5: Versuche ein persönliches Treffen zu vereinbaren, damit ihr euch näher kommen könnt. Es ist wichtig, dass er dich persönlich sieht, damit in ihm alte Gefühle geweckt werden und damit er die Gelegenheit hat dich zu küssen oder dir auf andere Weise körperlich näher zu kommen.

Das sind die wichtigsten 5 Schritte dieser Strategie. Du kannst diese Schritte per Textnachricht, am Telefon, oder unter 4 Augen umsetzen. Sollte er auf keine dieser Kontaktwege “zu greifen” sein, sende ihm einen Brief. Du kannst dieselben 5 Schritte dafür als Leitfaden benutzen.

Diese Strategie ist besonders in Situation 2 ratsam. Sie kann aber auch in Situation 3 angewandt werden. Wenn man diese Strategie in Situation 1 anwendet, wird man in den meisten Fällen dafür sorgen, dass sich der Ex noch weiter zurückzieht. Daher ist die Aktiv-Strategie in Situation 1 nicht zu empfehlen!

Strategie 2 “Die Virus-Strategie”:

Bei dieser Strategie geht es darum dich wie einen Virus in seinen Verstand einzupflanzen, damit er ständig an dich denken muss und er dich so schnell wie möglich vermisst.

Um diese Strategie anzuwenden, kannst du ihm eine Kurznachricht zusenden, in der du ihm 1.erklärst, dass du seine momentane Sichtweise verstehst und ihm 2.sagst, dass du für ihn da bist, falls er jemanden zum Reden braucht.

In diese Kurznachricht kannst du beispielsweise folgendes schreiben:
“Hi, ich weiß ja, dass wir getrennte Wege gehen & die Gründe sind klar. Ich möchte, dass du weißt, dass du mir als Mensch wichtig bist und dass ich für dich da bin. Falls du mal jemanden zum Reden brauchst, sag mir einfach Bescheid.”

Im Endeffekt geht es bei dieser Strategie darum den freundschaftlichen Kontakt beizubehalten, damit er ständig an dich erinnert wird. Auf diese Weise machst du es ihm schwer dich zu vergessen und du erhöhst die Chancen, dass er dich vermisst.

Ich will ihn unbedingt

Diese Strategie kannst du in allen 3 Situationen anwenden.

In Situation 1 gehst du aber ein Risiko ein, wenn du diese Strategie anwendest. Erfahrungsgemäß sorgt diese Strategie in Situation (nur in Situation 1) dafür, dass sich der Ex emotional noch weiter distanziert und das Interesse verliert. Besonders wenn er gesagt hat, dass er keine Gefühle mehr hat, wird er diese Strategie als verzweifelten Versuch von dir ansehen weiter mit ihm Kontakt zu halten. In den beiden anderen Situationen kann diese Strategie aber gute Erfolge erzielen.

Strategie 3 “Die Passiv-Strategie”:

Bei dieser Vorgehensweise geht es darum nicht aktiv zu werden und sich passiv zu verhalten (sprich: NICHTS zu unternehmen).

Schritt 1: ich würde dem Mann zunächst mitteilen, dass du seine Sichtweise verstehst und dass du nachvollziehen kannst wie er sich dir gegenüber fühlt (oder auch: dass er nichts mehr für dich empfindet). Das kannst du beispielsweise durch eine Textnachricht erledigen. Im Anschluss würde ich ihm freundlich mitteilen, dass du nicht daran interessiert bist seine beste Freundin zu werden.

Schritt 2: ich würde ihn nicht weiter beachten & ihm keine weiteren Nachrichten senden. Falls du nicht in Versuchung kommen willst dich bei ihm zu melden, würde ich auch sämtliche Nummern von ihm löschen und ihn auf allen Kontaktwegen sperren.

Ihn zu sperren hat den Vorteil, dass du dich nicht bei ihm melden kannst. Es hat aber den Nachteil, dass er beispielsweise in den sozialen Netzwerken nichts von deinem Leben mitbekommen kann.

Schritt 3: ich würde mir überlegen was mir im Leben Spaß macht und mich hautpsächlich diesen Dingen widmen. Umso mehr Spaß du im Leben hast, umso attraktiver wirst du wieder für ihn.

Bei dieser Strategie ist es wichtig, dass dein Privatleben für ihn gewissermaßen undurchschaubar und geheimnisvoll ist. Umso mehr er spürt, dass du ihm nicht hinterher läufst, umso besser funktioniert die Strategie. Aus diesem Grund ist es auch von großer Bedeutung, dass du nicht mit ihm befreundet bleibst, weil er sonst ständig darüber Bescheid weiß was du machst und wohin du gehst.

Diese Strategie funktioniert besonders gut, wenn er noch Gefühle für dich hat. Umso länger ihr keinen Kontakt habt, umso mehr wird er dich vermissen und umso mehr Verlustangst wird er dir gegenüber entwickeln. Sobald seine Angst dich für immer zu verlieren besonders groß ist, oder sobald er dich schmerzlich vermisst, wird er sich bei dir melden.

Solange er dir nicht sagt, dass er sich mit dir Treffen will UND es für dich den Anschein macht, dass er dich auch zurück will, würde ich ihm NICHT antworten!

Diese Strategie kannst du in allen 3 Situationen anwenden. Am meisten ist diese Strategie aber in Situation 1 zu empfehlen, weil du durch diese Strategie in Situation 1 am meisten sein Interesse und seinen “Jagdinstinkt” wiedererwecken kannst.

Wie lange dauert es bis eine der Strategien Früchte trägt? Grundsätzlich gilt: umso mehr Gefühle er für dich hat und umso länger ihr zusammen wart, umso besser. Die Effekte der Strategien setzen in der Regel innerhalb weniger Tage oder Wochen ein. Vereinzelt kommt es erst nach mehreren Monaten zu einer erneuten Annäherung zum Ex. Das hängt stark davon ab, welche Fehler zuvor passiert sind und wie man sich nach der Trennung verhalten hat.

Falls ihr erst eine kurze Zeit zusammen wart, ist es ratsam die Aktiv-Strategie oder die Virus-Strategie zu verfolgen, weil man hier nicht zu viel Zeit verstreichen lassen darf. Falls ihr nicht lange zusammen wart, hat er auch noch nicht viele Gefühle entwickelt. Wenn ihr dann zusätzlich noch mehrere Wochen oder Monate keinen Kontakt habt, kann es vorkommen, dass bereits alle Gefühle zu dir bei ihm verfolgen sind.

Falls eure Trennung mehr als 6 Monate zurück liegt, würde ich ebenfalls aktiv werden und einen unverbindlichen Neuanfang mit ihm versuchen. Ich würde also zunächst versuchen den freundschaftlichen Kontakt wieder zu ihm aufzubauen. Sobald er sich darauf einlässt, könnt ihr euch näher kommen. Umso mehr Nähe er zulässt, umso mehr Gefühle werden sich bei ihm wieder aufbauen und umso besser werden die Chancen für euch und euren Neuanfang.

Falls dein Ex eine Neue hat, kannst du alle Strategien wie eben beschrieben anwenden. Du musst dir in diesem Fall nur darüber bewusst sein, dass die Strategien nicht so effektiv sind wie wenn er noch keine neue Partnerin hätte. Solange du aber weißt, dass er noch Gefühle für dich hat, ist egal ob er gerade eine Affäre mit einer anderen Frau führt. Er wird sich früher oder später wieder für dich entscheiden. Der Grund ist, dass Männer sich immer für die Frau entscheiden, für die sie die meisten Gefühle haben. In dieser Situation meldet sich der Ex meistens dann, wenn er die ersten Beziehungsprobleme mit “seiner Neuen” hat.

Falls du mit deinem Ex ein Kind hast, kannst du die Strategien wie vorhin beschrieben anwenden. In Situation 1 gibt es nur eine Besonderheit zu beachten: ich würde mich in der Situation ausschließlich NUR über die Kinder mit ihm unterhalten. Auf Gespräche, die die Beziehung zwischen euch beiden betreffen, würde ich dann nicht weiter eingehen.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt: