Erste Date: Ideen und Geheimtipps

In diesem Artikel bekommst du für das erste Date Ideen und erfährst Geheimtipps, um dein Date zu einem Erfolg zu machen.

Wenn du dir Gedanken über das erste Date machst, dann hast du entweder eine neue Person kennengelernt, oder du triffst dich mit deinem Ex und hast das erste Date nach der Trennung. Egal welcher Fall auf dich zutrifft: du kannst alle Tipps auf deine Situation anwenden.

Im Grunde genommen kann man nichts falsch machen, solange man sich an die folgenden 5 Punkte hält…

Die 5 Voraussetzung für das perfekte erste Date:

1.Spannung

Damit das Date nicht dafür sorgt, dass dein Gegenüber einschläft, müsst ihr aufregende Gespräche führen oder etwas aufregendes, unterhaltsames, oder ungewöhnliches zusammen erleben. Ihr müsst aber keinen Fallschirmspring zusammen machen – auch ein Spaziergang kann spannend sein, solange ihr euch unterhaltet. In diesem Artikel erfährst du später noch die 5 Grundregeln für Unterhaltungen, die dein Gegenüber verrückt nach dir machen.

2.Neu & erfrischend

Das erste Date sollte sich am besten neu & erfrischend für dein Gegenüber anfühlen. Am besten ist es, wenn ihr euch eine Unternehmung für euer Date aussucht, die für euch beide neu ist. Beispielsweise könntet ihr ein neues Restaurant besuchen oder ihr macht einen Spaziergang an einem Ort, an dem ihr persönlich noch nie spazieren gegangen seid. Andererseits kann man das Date auch neu & erfrischend gestalten, wenn man sich nicht die gesamte Zeit vom Date an demselben Ort aufhält und sich mehrmals wo anders hin bewegt.

3.Man kann am Ort von eurem Date Gespräche führen & sein Date besser kennenlernen.

Zu einer Beziehung gehörigen generell gemeinsame Erlebnisse, Vertrauen und körperliche Nähe. Damit sich zwischen euch eine Beziehung entwickelt, ist es wichtig, dass ihr tiefgehende Gespräche miteinander führt um Vertrauen und eine Zugehörigkeit zueinander aufzubauen. Wenn euer Date beispielsweise in einem Kino stattfindet, dann könnt ihr euch nicht unterhalten, weil ihr die meiste Zeit mit dem Schauen des Films beschäftigt seid. Wähle also am besten einen Ort, an dem ihr miteinander sprechen könnt.

4.Man hat Gelegenheit sich näher zu kommen.

Wie schon in Punkt 3 erwähnt, gehört zu einer Beziehung auch die körperliche Nähe. Ich würde beim Date im Vorfeld darauf achten, dass ihr die Gelegenheit habt, dass der Mann dich unauffällig berühren kann (dass er dich beispielsweise in den Arm nehmen kann oder dich an die Hand nehmen kann). Umso eher ihr euch berührt, umso eher wird im Mann Oxytocin und Dopamin freigesetzt. Das sind 2 sogenannte Liebeshormone, die dafür sorgen, dass er sich verliebt.

5.Man verabredet sich im Anschluss zum nächsten Date.

Für die meisten war das erste Date dann erfolgreich, wenn es danach zu einem zweiten Date kommt. Wenn du das Gefühl hast, dass ihr euch gut verstanden habt, dann würde ich gleich im Anschluss bei der Verabschiedung das nächste Date ausmachen. Noch einfacher ist es natürlich, wenn du bereits während des Dates im Gespräch gemeinsame Interessen und Gelegenheiten für weitere Treffen findest. Auf diese Weise sorgst du dafür, dass es eine logische Konsequenz ist, dass ihr euch noch einmal wiederseht.

Erstes Date – was machen?

Eine der häufigsten gestellten Fragen ist, was man beim ersten Date am besten machen sollte. Ich würde das erste Date immer an einem Ort stattfinden lassen, auf den du dich freust und an dem du dich sehr wohl fühlst oder dich entspannen kannst. Es ist vor einem Date völlig normal wenn man aufgeregt ist und sich kaum auf etwas anderes als das Date konzentrieren kann.

Das Problem ist: umso aufgeregter man ist, umso weniger kann man es verstecken und umso angespannter fühlt man sich. Angespannt zu sein führt aber dazu, dass man sich eigenartig verhält oder die Gespräche nicht so verlaufen, wie man es sich wünscht.
Daher würde ich einen Ort für das Date wählen, an dem du sonst wieso Zeit verbringst und an dem du dich wohl fühlst.

Falls du gar keine Idee hast, was ihr machen könnt, hier ein paar ausgefallene Vorschläge. Ihr könntet beispielsweise:

  • einen Teil von eurem Date Kartfahren gehen
  • auf ein hohes Gebäude klettern und die Aussicht genießen
  • ein Tierheim besuchen (denn kleine Tiere zu sehen erweicht jedes Herz, sofern man Tiere mag)
  • Abendveranstaltung in eurer Nähe
  • Foodtruck Festivals
  • ihr macht zusammen Sport und geht zusammen auf einen Baskettball-Platz, geht zusammen joggen oder geht zusammen auf den Tennisplatz
  • Die üblichen Date Ideen wie Restaurant-Besuche, Kino-Besuche und Kaffee trinken sind natürlich auch nicht verkehrt, solange die 5 Date Bedingungen erfüllt sind, die ich dir eben genannt habe.

    Übrigens: wenn du als Frau eine Idee für euer Date hast, dann kannst du diese problemlos äußern. Denn der Mann wird froh darüber sein, wenn du ihm etwas Denkarbeit abnimmst. Nicht jeder Mann ist besonders kreativ oder einfallsreich und du wirst ihm ein positives Gefühl vermitteln, wenn du direkt bist und ihm sagst worauf du Lust hast. Ein Mann wird das zu schätzen wissen, weil auch Männer oft verunsichert sind und dankbar darüber sind, wenn du einfach sagst was du denkst.

    Erstes Date Outfit – worauf sollte man achten?

    Auch beim Outfit würde ich in erster Linie darauf achten, dass du dich wohl fühlst. Das sorgt dafür, dass du dich entspannen kannst und bereit bist Spaß zu haben. Deine gute Laune wird sich auch auf dein Gegenüber übertragen. Ansonsten würde ich mir nichts Herausragendes anziehen oder mich möglichst perfekt stylen. Entscheidend ist nicht wie perfekt du aussiehst, sondern welche Ausstrahlung du hast. Eine tolle Ausstrahlung ist am wichtigsten, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Ich würde also beim ersten Date nicht das beste Outfit anziehen, damit du ihn bei späteren Dates noch einmal überraschen und beeindrucken kannst.

    Erstes Date Begrüßung – was ist richtig / was falsch?

    Ich würde mich beim ersten Date mit einem Lächeln und einer Umarmung begrüßen. Die Alternative wären 1.sich die Hand zu geben und 2.sich Küsschen auf die Wange zu wegen. Sich die Hand zu geben, wäre bei einem Date zu förmlich und distanziert. Sich Küsschen auf die Wange zu geben könnte bei manchen Personen zu aufdringlich sein. Eine Umarmung ist also in der Hinsicht die beste Wahl.

    Erstes Date Gesprächsthemen – welche Fragen kannst du stellen und über welche Themen redet man am besten?

    Gespräche können generell auf der Logik-Ebene oder auf der Emotions-Ebene ablaufen. Wenn ihr ein Date habt, dann wäre es optimal, wenn ihr euch auf der Emotions-Ebene unterhaltet. Das bedeutet, dass es bei euren Gesprächen nicht darum geht worüber ihr euch unterhaltet – sondern dass es darum geht welche Gefühle ihr mit dem verbindet, worüber ihr redet.

    Viele machen bei einem Date den Fehler, dass sie die Gespräche wie bei einem Vorstellungsgespräch führen. Das Gefühl vor einem Date und vor einem Vorstellungsgespräch ist zwar oft dasselbe, aber die Herangehensweise muss logischerweise eine ganz andere sein. Bei Vorstellungsgesprächen geht es um Zahlen, Fakten und Fähigkeiten. Man unterhält sich also über Dinge, die trocken und emotionslos sind.

    Bei einem Date sind aber ganz andere Dinge von Bedeutung. Man möchte eine emotionale Verbundenheit zueinander aufbauen. Das geschieht aber nur, wenn man versteht welche Emotionen das Gegenüber mit einem bestimmten Thema verbindet. Beispielsweise könnt ihr euch bei einem Date auf 2 verschiedene Arten und Weisen über euer Berufsleben unterhaltet. Du könntest ihn einerseits fragen wie viele Arbeitskollegen er hat und wie viele Kunden er am Tag bedient. Der andere Weg wäre, dass du ihn fragst ob er morgens gerne zur Arbeit geht und ob es Kunden gibt, die ihn besonders nerven. Auf diese Weise kannst du dafür sorgen, dass eure Gespräche auf der Emotions-Ebene ablaufen und nicht in die Logik-Ebene abdriften.

    Umso mehr ihr euch auf der Emotions-Ebene bewegt, umso mehr fühlt ihr eine Verbundenheit zueinander und habt das Gefühl, dass ihr euch versteht.

    Ein anderer Weg, um aus der Logik- in die Emotions-Ebene zu kommen ist es, wenn du dein Gegenüber spielerisch ärgerst oder etwas verunsicherst.

    Wenn der Mann beispielsweise davon erzählt, was für ein tolles Auto er fährt, dann könntest du ihm spaßeshalber antworten, dass ihr ja mal ein Rennen gegeneinander führen könnt. Solche kleinen Herausforderungen sind immer eine tolle Gelegenheit, um den Funken während eines Dates zu zünden und um eine flirtende Grund-Stimmung zu schaffen.

    Erstes Date verhalten

    Erstes Date: wie verhalten?

    Ich würde versuchen zu erreichen, dass es keine peinlichen Gesprächspausen gibt. Ich würde mit ihm über seine Vergangenheit und seine Wünsche und Ziele im Leben sprechen. Zudem würde ich versuchen bei einem Gesprächsthema zu bleiben, wenn du merkst, dass er davon begeistert ist oder leidenschaftlich davon erzählt. Falls es doch zu Gesprächspausen kommt und dir kein weiteres Gesprächsthema einfällt, würde ich ihm auf humorvolle Art und Weise einen Spitznamen geben. Beispielsweise könntest du ihn einfach “kleiner Feigling” nennen. Es ist dann vorprogrammiert, dass er dann lachen muss und gleichzeitig verunsichert ist und dich fragen wird warum du ihn so nennst. Es ist dabei nicht wichtig welchen Namen du ihm gibst, es geht dabei nur darum, dass euer Gespräch wie ein Flirt verläuft und nicht wie ein Bewerbungsgespräch.

    Aber sogar wenn euer Gespräch tatsächlich wie ein Bewerbungsgespräch verläuft und sehr trocken ist, könntest du dir denselben Trick zu Nutze machen und mit ihm ein Rollenspiel anfangen, bei dem du die Personalchefin bist. Du könntest ihm dann die üblichen Fragen stellen (wie zum Beispiel: Warum bewerben sie sich gerade bei mir? Können Sie mir mehr über ihren bisherigen Lebenslauf erzählen?). Wenn du damit seinen Humor triffst, wirst du euer Gespräch dadurch innerhalb von Sekunden von der Logik- in die Emotions-Ebene bewegen können. Das waren natürlich nur Beispiele, damit du das Prinzip verstehst und auf deine Situation anwenden kannst.

    Abgesehen davon würde ich mit möglichst geringen Erwartungen ins Date gehen, sodass du nicht enttäuscht werden kannst. Gleichzeitig bietet dir das den Vorteil, dass du dich selbst vor- und während des Dates nicht unter Druck setzt und deine Ausstrahlung wird lockerer und entspannter sein. Ich würde mir für das Date nur das Ziel setzen mit ihm eine schöne Zeit zu verbringen und Spaß zu haben.

    Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

    Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

    Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

    Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt:




    Comments are closed.