Er distanziert sich? So machst du es rückgängig

In diesem Artikel geht es um die Frage “Er distanziert sich – was soll ich tun?”. Du erfährst darin warum er sich disanziert hat und wie du seinen Rückzug wieder rückgängig machen kannst.

Wenn er sich von dir distanziert, wirft das bei dir logischerweise viele Fragen auf. Zum einen ist sein Verhalten komisch, weil ihr kurz zuvor unbeschreiblich glücklich wart – und nun meldet er sich weniger, seine Nachrichten werden seltener & kürzer, du spürst weniger Gefühl in seiner Kommunikation und er sagt Treffen ab & wird unzuverlässig.

Zum anderen fragst du dich warum Männer anfangs so einfühlsam und charmant sein können und später dann nur an sich denken und die Frau so behandeln können, als würde sie nicht existieren.

Diese Situation lässt einem keine Ruhe, weil man sich einerseits verletzt fühlt und andererseits auf der Suche nach Erklärungen ist.

Du wirst in diesem Artikel sowohl erfahren warum er dich nicht verletzen will (ganz im Gegenteil!) und wirst erfahren WARUM er sich distanziert.

Wenn er sich distanziert, dann kann das die unterschiedlichsten Gründe haben. Die häufigsten Gründe sind folgende:

-Er ist satt

Es ist möglich, dass seine Distanz nicht böse gemeint ist und dass er einfach nur von deiner Zuneigung und Liebe gesättigt ist. Das kann unter anderem passieren wenn er sein Ziel erreicht hat & dich erobert hat. Wie du seinen “Hunger” wieder weckst, erfährst du später…

-Er will dich unbewusst testen

Möglicherweise will er durch sein distanziertes Verhalten nur testen, wie sehr du an ihm hängst und wie viel du ihm bedeutest. Oft machen das Männer aber nicht absichtlich.

-Sein Interesse und/oder seine Gefühle wurden weniger

Wenn er sich distanziert, bedeutet das nur manchmal (nicht immer!), dass er das Interesse an der Frau verloren hat. Diese Situation lässt sich meistens einfach retten. Schwieriger ist es, wenn er sagt, dass er die Gefühle zu dir verloren hat. Aber auch hier gibt es Lösungen. Mehr dazu später…

-Bindungsangst

Diese Angst kann zwei Gründe haben. Entweder kann/möchte der Mann keine Entscheidung treffen oder er hat Angst davor seine Freiheit einzubüßen. Meistens ist nicht die Frau (z.B. Du) daran Schuld, die Ursachen liegen oft in der Kindheit oder in vergangenen Beziehungserfahrungen.

– Manipulation

Es gibt Männer, die manipulative Ratgeber lesen, die ihnen dazu raten die Frau erst süchtig nach Aufmerksamkeit zu machen und sich dann zu distanzieren, um die eigene Machtposition zu stärken.
Von Männern, die in diese Kategorie fallen, würde ich mich generell fern halten, da es sich um einen sogenannten “Narzissten” handeln kann.

Er distanziert sich immer mehr

-Er ist schwer beschäftigt / überfordert

Die Gründe, warum er sich distanziert, sind oft ganz andere als man vermuten würde. Womöglich hast du auch schon bemerkt, dass nicht immer die Frau (Du) für seine “Abwanderung” verantwortlich sind. Oft ist der Mann schwer beschäftigt, hat Stress auf der Arbeit, muss seiner Familie oder Freunden helfen oder ist schlicht und einfach mit seinem Leben überfordert.

Vermutlich steckst du gerade in einer von 4 Situationen.

Situation 1: ihr seid in der Kennenlernphase und er distanziert sich

Situation 2: ihr führt eine Beziehung und er distanziert sich

Situation 3: er hat sich getrennt

Situation 4: er hat sich getrennt, ihr habt euch wieder angenähert, doch er distanziert sich wieder

Wie sollte man am besten damit umgehen, wenn er auf Distanz geht? Generell würde ich akzeptieren und respektieren, wenn er sich distanziert. Wie ich eben bereits erklärte, sind die Gründe für sein distanziertes Verhalten oft ganz andere als man annehmen würde. Genauso möchte der Mann, in den meisten Fällen, auch nicht die Frau verletzen.

Um sein Verhalten wieder rückgängig zu machen, muss man zunächst SEINE Denkweise verstehen. Es ist von Vorteil, wenn man versucht sich in seine Gedankenwelt hineinzuversetzen und man erkennt, welche Lasten im Moment auf seinen Schultern liegen und welche Sorgen er hat.

Einerseits gibt es Sorgen, die er außerhalb eurer Beziehung hat und eure Beziehung nur indirekt betreffen. Das können Schwierigkeiten auf der Arbeit sein (beispielsweise Termindruck). Das können Probleme in der Familie sein (beispielsweise wenn es den Eltern nicht gut geht). Das können genauso auch irgendwelche privaten Probleme sein.

Andererseits gibt es Sorgen, die eure Beziehung direkt betreffen. Viele Männer haben es nicht gelernt über ihre Wünsche zu sprechen und in einer Beziehung zu kommunizieren. Sie sind der Annahme, dass sie die Beziehung verschlimmern, wenn sie über Probleme reden. Dabei sollte selbstredend klar sein, dass sich Probleme nur lösen wenn man über sie offen und ehrlich spricht.

Dieser Punkt ist für viele Frauen schwer zu verstehen, doch es ist die Wahrheit darüber wie Männer wirklich ticken: sie wollen die Frau nicht verletzen. Sie kommunizieren nicht, weil sie glauben, dass sie dadurch sich selbst und die Beziehung schützen.

Es ist denkbar, dass er noch Verletzungen aus vergangenen Konflikten in sich trägt. Genauso ist es auch möglich, dass sich in ihm viel Frust aufgetaut hat, weil ihn ein bestimmtes Verhalten an dir stört. Oft lassen sich solche Beziehungsprobleme schnell auflösen, wenn man darüber spricht. Gleich wirst du erfahren wie du ihn dazu bekommst, dass er darüber offen mit dir spricht und ihr zusammen eine Lösung findet. Wichtig ist dabei aber WANN man über diese Punkte spricht.

Wenn er sich distanziert, dann würde ich nach einem 3-Schritte Plan vorgehen, um wieder die Kontrolle über die Situation zu bekommen.

Schritt 1: ich würde keine weitere Energie hineinstecken und akzeptieren, dass er gerade seinen Abstand braucht.

Warum brauchen Männer manchmal Abstand? Manchmal brauchen Männer eine Auszeit oder distanzieren sich, um ihre Gedanken und Gefühle zu sortieren. Sie müssen sich dann “in ihre Höhle zurück ziehen”, weil es sich für sie besser anfühlt, wenn sie sich selbst Klarheit darüber verschaffen (anstatt sich mit weiteren Personen darüber auszutauschen). An diesem Punkt unterscheiden sich viele Männer und Frauen – und genau deswegen kommt es hierbei zu Unverständnis & zu Konflikten. In den meisten Fällen kommt der Mann von selbst wieder auf die Frau zu, wenn er genug Ruhe hatte um seine Gedanken und Gefühle zu sortieren. Sein distanziertes Verhalten hat also oft den Vorteil, dass es ihm dabei hilft seine Gefühle zu dir wieder richtig zu realisieren!

In dieser Zeit würde ich mich nur um dein eigenes Wohlbefinden kümmern. Umso mehr Energie du in ihn hineinstecken würdest, umso mehr würde er sich distanzieren. Ich würde akzeptieren, dass er sich distanziert hat und mich nur dann bei ihm melden, wenn er sich zuvor selbst bei dir meldet.

Der größte Fehler wäre in dieser Situation ihn mit Nachrichten zu überschütten; einzufordern, dass er sich meldet oder ihm sogar Vorwürfe zu machen.

In einer Beziehung ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Nähe und Distanz sehr wichtig. Im Endeffekt will er nur dieses Verhältnis ausgleichen, wenn er sich distanziert.

Schritt 2: sobald er sich wieder annähert, würde ich ihm auf keinen Fall Vorwürfe machen oder Forderungen stellen, die ihn überfordern könnten.

Wenn er sich annähert, dann hat er wieder Klarheit über seine Gefühle zu dir bekommen. Trotzdem ist die Situation noch wackelig und du bei ihm sozusagen “auf Bewährung”. Er beobachtet dein Verhalten und es kann vorkommen, dass er sich wieder distanziert wenn er sich unwohl fühlt.

In dieser Situation ist es wichtig, ihm ein positives Gefühl zu vermitteln, ihm Lob zu geben und Verständnis dafür zu zeigen, dass er eine Auszeit brauchte.

Schritt 3: wenn er sich von dir nicht kritisiert (sondern gelobt) fühlt und er spürt, dass du seine Denkweise verstehst, dann hat er sich dir wieder stark angenähert. Die Situation hat sich nun stabilisiert und es ist unwahrscheinlich, dass er sich in nächster Zeit wieder distanziert. Du kannst ihn nun vorsichtig fragen, was er sich in eurer Beziehung wünscht und ob es etwas gibt, über das er gerne mit dir sprechen möchte. Manchmal brauchen Männer diesen “Anstupser”, um sich zu öffnen und zu kommunizieren.

Du willst, dass dein Mr.Right sich in dich verliebt? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du die nötigen Liebeshormone in ihm wecken kannst: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie du mit 1 ungewöhnlichen Brief erreichen kannst, dass dein Ex-Partner dich zurück will: KLICKE HIER!

Du wünschst dir wieder mehr Liebe und Zuneigung von deinem Partner? Dann findest du hier einen Link zu meiner Webseite wo du erfährst wie eure Beziehung wieder so glücklich wie am Anfang wird: KLICKE HIER!

Du willst deinen Ex zurück? ODER du möchtest, dass sich dein Mr.Right in dich verliebt? Wähle jetzt das Video aus, das zu deiner Situation passt: