Warum meldet er sich nicht?

Warum meldet er sich nicht?



In diesem Artikel geht es um die Frage „Warum meldet er sich nicht“ und ich erkläre dir, wie Männer denken, wenn sie sich nicht melden.

Wenn sich ein Mann nicht meldet, kann das verschiedene Gründe haben. Meistens haben diese Gründe aber eine von 3 Ursachen, die ich dir gleich erklären werde. Wenn du also diese 3 Punkte verstehst, wirst du auch nachvollziehen können warum er sich nicht bei dir meldet.

Zuerst einmal musst du verstehen, dass es in einer Beziehung immer ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Nähe und Distanz geben muss. Warum ist das so und was meine ich damit konkret? Ich meine damit, dass man einerseits nicht am Partner klammern sollte (weil er sich sonst erdrückt fühlt) und andererseits ihm genug Aufmerksamkeit schenken sollte, damit er sich geliebt fühlt. Gut, und wie erreicht man das? Indem man grundsätzlich nur so viel für den Partner tut, wie er auch umgekehrt für dich tut. Wenn du ihn also mit Aufmerksamkeit überschüttest könnte es sein, dass er sich erdrückt fühlt und deswegen kein Verlangen danach verspürt sich bei dir zu melden. Wenn du aber diese Dynamik zwischen Nähe und Distanz in den Griff bekommst, wird er sich wahrscheinlich wieder von selbst melden.

Warum meldet er sich nicht?

Dann gibt es noch eine weitere Ursache dafür, dass er sich nicht meldet. Es könnte nämlich sein, dass er Angst hat sich zu binden. Solltest du dich auf einen Mann einlassen, dem es schwer fällt sich zu binden, darfst du ihn und auch dich selber nicht unter Druck setzen. Zweitens würde ich ihn nicht überfordern und eher versuchen langsam und Schritt-für-Schritt Nähe zu ihm aufzubauen. Wenn er Bindungsangst hat, beobachtet er erstmal einige Zeit (vielleicht sogar Jahre) ob du wirklich die richtige Partnerin für ihn bist. Das kann für dich natürlich eine mühsame Zeit sein, aber sei dir darüber bewusst, dass er sich danach wirklich auf dich als Partnerin einlassen wird und du dann nicht mehr um seine Aufmerksamkeit kämpfen musst.

Wenn er sich im Moment nicht bei dir meldet, kann ich es verstehen, wenn du eventuell an dir zweifelst und dich fragst ob er dich als die richtige Partnerin sieht. Wenn er dir seine Liebe gestanden hat, dann ist es in den meisten Fällen so. Deswegen solltest du dir über seine Liebe zu dir sicher sein und auf seine Gefühle vertrauen. Auch wenn er sich im Moment nicht meldet.

Am besten ist es, wenn du versuchst nicht seine Priorität Nr.1 zu sein. Ich würde es lieber so sehen: jeder hat in seinem Leben verschiedene Bereiche, die Aufmerksamkeit brauchen: unter anderem die Freunde, das Liebesleben, die eigene Freizeit und die Arbeit. Und jeder dieser Bereiche ist für ein glückliches Leben wichtig. Sprich: es gibt keinen Bereich der wichtiger oder weniger wichtig ist. Jeder dieser Lebensbereiche ist im Grunde genommen gleich wichtig.

Warum meldet er sich nicht bei mir?

Wenn es in einem der Bereiche aus irgendwelchen Gründen ein Ungleichgewicht gibt, dann versucht man alles um diesen Bereich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Gleichzeitig kann es dann natürlich sein, dass man andere Bereiche währenddessen vernachlässigt.

Wenn er sich also nicht meldet, könnte es sein, dass einer dieser Bereiche bei ihm nicht im Gleichgewicht ist und er ein Problem zu lösen hat. Natürlich könnte er mit diesem Problem nun auf dich zugehen und dich um Rat fragen, nur Männer sind in der Hinsicht etwas kompliziert. Zuerst mal würde ich es nicht persönlich nehmen, wenn er mit seinen Problemen nicht auf dich zugeht. Es könnte einerseits sein, dass er dich mit seinen Angelegenheiten nicht belasten will, oder er ist noch nicht bereit darüber zu sprechen weil ihr euch noch nicht lange kennt. Andererseits könnte es auch einfach sein, dass er seine Probleme gerne alleine löst. Das ist ein typisches Verhalten von Männern. Viele Männer ziehen sich zurück, wenn sie vor großen Herausforderungen stehen und versuchen alleine klar zukommen.

Und vielleicht denkst du jetzt: „okay, wenn er ein Problem hat, muss er ja nicht direkt damit zu mir kommen. Aber er könnte ja wenigstens Bescheid sagen“. Das ist natürlich völlig richtig. Manche Männer haben nur Angst davor, dass sie keine Ruhe haben ihr Problem alleine zu lösen, wenn sie jemand darüber Bescheid geben. Aus diesem Grund kommt es dann oft dazu, dass sich ein Mann überhaupt nicht meldet.

Weitere Tipps von mir:
Bist du Single?
Lerne wie du deinen Mr.Right für dich gewinnst (hier klicken!)

Du wurdest verlassen?
Lerne wie du deinen Ex schnell zurückgewinnen kannst (hier klicken!)

Du bist in einer Beziehung aber sie ist etwas eingeschlafen?
Lerne wie deine Beziehung wieder so glücklich wie früher wird (hier klicken!)

Weitere Videos von mir zum Thema „Männer verstehen“ findest du auch auf meinem Youtube-Channel (hier klicken!)

Vorschlag: weiterer Artikel zum Thema Warum meldet er sich nicht auf „Freundin.de“