ihn vergessen

Ihn vergessen – So funktioniert es


In diesem Beitrag erfährst du wie du lernst ihn zu vergessen und wie du deinen Liebeskummer so schnell es geht verlieren kannst.

Wenn du im Moment denkst, dass du den Liebeskummer über Nacht überwinden kannst, dann muss ich dich leider enttäuschen. Das ist zwar keine gute Nachricht, aber ich finde es besser die Wahrheit zu kennen, als wenn man sich auf dem Holzweg befindet. Der Holzweg wäre zu glauben, dass es einen magischen Trick gibt um ihn zu vergessen. Die Wahrheit ist aber, dass es ein langwieriger Prozess ist ihn zu vergessen. Wenn du aber einen klaren Plan hast, dann kannst du die Zeit (die du unter dem Liebeskummer leidest) verkürzen.

Zuerst mal ist es wichtig, dass du immer einen klaren Kopf behältst und die Situation realistisch siehst. Realistisch ist zum Beispiel, dass du dir klar machst, dass es niemals möglich ist ihn völlig zu vergessen. Natürlich hast du zur Zeit noch alle eure schönen Momente im Kopf und du hast ein schmerzhaftes Gefühl dabei, wenn du an eure gemeinsame Zeit zurückdenkst. Das ist völlig normal und auch gut so. Wenn du dieses Gefühl dabei nicht spüren würdest, dann hättest du keine wahren Gefühle für ihn gehabt und dann wäre eure vergangene Beziehung wohl auch Zeitverschwendung gewesen.

Ihn vergessen: Tipps

Wie ich eben sagte, kannst du ihn niemals völlig vergessen. Du wirst dich später noch an eure gemeinsame Zeit erinnern können. Was sich aber ändert sind deine Gefühle dabei, wenn du an euch zurückdenkst. Zur Zeit spürst du dabei noch ein schmerzhaftes Gefühl, später wird es dir immer leichter fallen und schlussendlich wirst du an eure gemeinsame Zeit mit einem Lächeln zurückdenken. Weil du keine Verletzung mehr spürst und emotional damit abgeschlossen hast. Bis du diesen Punkt erreicht hast, wird aber noch einiges Zeit vergehen. Vor allen Dingen wird noch mehr Zeit vergehen, wenn du falsch vorgehst.

Der größte Fehler wäre es im Moment dich abzulenken und so zu tun, als würde es deinen Liebeskummer nicht zu geben. Oder vor deinem Liebeskummer wegzulaufen. Denn das sorgt nur dafür, dass du den Zeitpunkt verschiebst, an dem du den Liebeskummer spürst. Du könntest dich jetzt mit dem Liebeskummer auseinandersetzen. Wenn du dich aber stattdessen ablenkst und flüchtest, wirst du dich später damit herumschlagen müssen.
Was ist also deiner Meinung nach besser: dich jetzt darum zu kümmern oder später? Das Beste ist es jedenfalls, zu lernen ohne ihn glücklich zu leben. Wenn du das lernst, sorgst du vor allen Dingen dafür, dass du nicht noch einmal diesen Liebeskummer haben wirst. Weil dich eine spätere Trennung nicht so hart treffen wird, wenn du weißt wie du ohne den Partner zufrieden leben kannst. Das Wichtigste ist nämlich nicht von einem Partner abhängig zu sein und stattdessen mit sich selber und dem eigenen Leben zufrieden zu sein.

Wie vergesse ich ihn?

Viele deiner Mitmenschen sagen dir im Moment vielleicht, dass Zeit alle Wunden heilt. Das ist zwar nett daher gesagt, entspricht aber nicht der Wahrheit. Wenn du aber die Wahrheit erfahren möchtest, wie du so schnell wie möglich glücklich ohne deinen Ex werden kannst, dann klicke hier: So wirst du ohne deinen Ex glücklich (Video mit geheimen Tipps starten!)

Du willst deinen Ex zurückgewinnen? Klicke hier um meine Strategie zu erfahren!

Comments are closed.