Er will keine Beziehung was tun?

Er will keine Beziehung – was tun?



In diesem Artikel geht es darum was zu tun ist wenn er sagt, dass er keine Beziehung will.

Wenn du in dieser Situation steckst, hast du zumindest schon einmal erreicht, dass du dem Mann näher gekommen bist und ihr euch vielleicht sogar geküsst habt. Du bist also schon ziemlich weit gekommen, was die Phasen der Verführung angeht. Insofern kannst du dich schon einmal glücklich schätzen. Denn du bist eigentlich nur einen Schritt davon entfernt, dass er sich auf eine Beziehung mit dir einlässt. Und ich werde dir auch gleich genau sagen, welche Schritte du dafür gehen musst, dass er trotzdem eine Beziehung mit dir haben möchte.

Er will keine Beziehung

Wenn er keine Beziehung will, ist das ein Zeichen dafür, dass er zwar auf dich steht aber er sich emotional nicht mit dir verbunden fühlt. Zumindest momentan. Und wenn er nicht auf dich stehen würde, dann hätte er sich nicht auf dich eingelassen oder würde besonders viel Zeit mit dir verbringen.

Warum wollen Männer eigentlich keine Beziehung eingehen? Männer lieben Freiheit und sie versuchen sich diese Freiheit beizubehalten. Viele Männer haben, was Beziehungen angehen, einfach die Angst ein Stück ihrer Freiheit zu verlieren. Oft kommt das durch die Erlebnisse aus vergangenen Beziehungen. Zum Beispiel wenn die Ex-Partnerin zu sehr an einem geklammert hat. Insofern ist es hilfreich wenn du deinem Mr.Right vermittelst, dass du unbedingt eine Beziehung willst, sondern dass du dich eher dann auf eine Beziehung einlässt, wenn die äußeren Umstände stimmen. Es ist nämlich etwas ganz anderes, ob man verzweifelt eine Beziehung sucht oder ob man bestimmte Ansprüche hat (die der Partner erfüllen muss) bevor man eine Beziehung eingeht.

Mann will keine Beziehung?

Aufpassen solltest du nur bei den Männern, die vor kurzem eine Trennung durchgemacht haben. Denn so ein Mann hat sich emotional wahrscheinlich noch nicht von der Ex-Partnerin distanziert und braucht erstmal eine Auszeit vom Liebesleben um die Trennung zu verarbeiten und um wieder bereit für eine Beziehung zu sein. Finde also als ersten Schritt heraus, ob er gefühlsmäßig überhaupt bereit für eine Beziehung ist oder aber noch an einer vergangenen Beziehung hängt.

Wenn du das getan hast, dann ziehe am besten die folgenden 3 Schritte durch:
Schritt Nr.1: signalisiere ihm, dass deine Zeit etwas Wertvolles ist. Denn das ist etwas was andere Frauen mit Sicherheit nicht tun. Er muss den Eindruck bekommen, dass deine Zeit begrenzt ist und dass du nicht immer sofort springt, wenn er danach verlangt. Umso mehr er das Gefühl hat, dass du von ihm unabhängig bist, umso größer wird sein Verlangen nach dir. Und wenn dieses Verlangen groß genug ist, wird er sowieso eine Beziehung mit dir wollen.

Er sagt er will keine Beziehung?

Schritt Nr.2: er muss deine Zeit wertschätzen und nicht deinen Körper. Wie erreichst du das? Indem du dein Selbstbewusstsein erhöhst. Wie gehst du das am besten an? Indem du die Eigenschaften an dir herausfindest, für die dich ein Mann (abgesehen von deinem Aussehen) lieben kann. Wenn du einem Mann keine Gründe lieferst, die dich zu einer einzigartigen Persönlichkeit machen, dann ist es klar, dass er dich nicht als eine Lebensgefährtin sieht sondern mehr als Frau für eine Nacht oder zumindest für kurze Zeit.

verliebt & er will keine Beziehung?

Schritt Nr.3: sag ihm nicht, dass du eine Beziehung willst (und spreche ihn auch nicht darauf an) sondern lass deine Taten sprechen. Gib ihm so viele Gründe dafür eine Beziehung mit dir einzugehen, dass er sich förmlich dazu gezwungen fühlt. Und am besten erreichst du diese 3 Punkte bei ihm: er muss dich einerseits attraktiv und sexy finden, dich gleichzeitig als seine beste Freundin sehen und andererseits auch erkennen, dass du sehr fürsorglich bist. Das klingt vielleicht erstmal merkwürdig, aber genau diese 3 Eigenschaften sorgen bei einem Mann dafür, dass er sich binden möchte und wenn du einen Mann fragst, wie seine Traumfrau sein soll, wird er wahrscheinlich diese Eigenschaften nennen.

Er will keine Beziehung hat aber Gefühle?

Ein Fehler den du nicht machen solltest ist dem Mann Geschenke zu machen, ihn einzuladen und ihm einfach viel zu geben (und ihm vor allen Dingen mehr zu geben als er dir gibt) und ihm damit unbewusst ein schlechtes Gewissen zu machen. Das ist eine Technik, der manche Frauen nachgehen um einen Mann für sich zu gewinnen. Sie geben dem Mann so viel, dass er sich irgendwann schuldig fühlt und sich dann (mehr oder weniger freiwillig) auf eine Beziehung einlässt, um der Frau dadurch etwas zurückzugeben. Kurzfristig funktioniert das vielleicht, aber die Beziehung entsteht dadurch eher durch Mitleid als durch eine tiefgehende Verbindung, wie bei anderen Beziehungen. Bei vielen Männern funktioniert das auch sowieso nicht, weil sie schnell auf Abstand gehen, wenn die Frau zu viel für ihn tut. Also sei dir darüber bewusst und vermeiden diesen Fehler am besten.

Weitere Tipps von mir:
Lerne wie du deinen Mr.Right für dich gewinnst (hier klicken)

oder Lerne wie du deinen besten Freund in dich verliebt machst (hier klicken)

Weitere Videos von mir zu dem Thema findest du auf meinem Youtube-Channel (hier klicken!)

Comments are closed.