Er-ruft-nicht-an-was-soll-ich-tun_-So-ticken-Männer

Er ruft nicht an – was soll ich tun? So ticken Männer!


Hi Jesco hier und in diesem Blog-Beitrag geht es um die Situation, wenn er nicht anruft und was man da tun soll. Ich helfe dir besser zu verstehen wie die Männer ticken.

Du kennst bestimmt diese Momente, in denen du ungeduldig auf den Anruf deiner neuen Flamme wartest und du kaum an etwas anderes denken kannst. Aus Erfahrung weiß ich ja, dass viele Frauen sich die dollsten Sachen im Kopf ausmalen, wo es darum geht was denn der Mann haben könnte und was er wohl gerade denkt. Und meistens sind die Gedanken dann auch eher negativ, dass du vermutest, dass der Mann eine Neue am Start hat oder nichts mehr von dir wissen will. Also du bist nicht die einzige, die in der Hinsicht so denkt.

Ich kann verstehen, wenn man schonmal verrückt wird bei dem Verhalten mancher Männer.

Er ruft nicht an?

Ich glaube das Problem vieler Frauen ist ja, dass sie denken, dass der Mann auf ihren Anruf wartet. Sie sind also zu ungeduldig und greifen schnell selbst zum Hörer.
Das Problem ist oft, dass wir in der heutigen Zeit vielen Ablenkungen ausgesetzt sind und die Männer manchmal schlicht und einfach nicht dran denken, sich selbst zu melden.
Sie tun oft nur das Nötigste – und nur das, was für sie gefühlsmäßig am wichtigsten ist, wonach sie am meisten streben. Also das sind mehr oder weniger Bedürfnisse.
Und dieses Bedürfnis kannst du bewusst in ihm wecken. Wie das geht, dazu komme ich gleich.
Was man vorab wissen muss ist, dass in jedem gesunden Mann ein Jagdtrieb verankert ist.
Und wenn man als Mann gejagt ist, rennt man weg.

kennst du schon diesen Geheimtrick?

Auch wenn es komisch klingt: der Trick ist, dass du den Mann verwirren musst. Als Frau muss man immer etwas undurschaubar, also geheimnisvoll sein.
Und wenn du dich von der ersten Gelegenheit an nicht meldest, sondern ihn den erst Anruf tätigen lässt, legst du damit in seinem Kopf den richtigen Schalter um. Nämlich dass er der Jäger ist und nicht der Gejagte. Und damit wird auch das Bedürfnis nach dir beziehungsweise deiner Aufmerksamkeit in ihm geweckt. Das ist ja erstmal das Wichtigste für dich, dass du überhaupt einen Platz in seinem Kopf einnimmst und sich die Gedanken nicht nur um die Arbeit und Autos kreisen.

Du kennst ja bestimmt den Spruch:

Das ist genau das, worum es geht. Du erzeugst deinen Wert also sein Interesse alleine dadurch, wieviel du zu Anfang in eure Beziehung investierst. Umso mehr du dich rar machst, umso mehr wird von ihm kommen.

 

P.S.: ich hoffe du nimmst die rosarote Brille ab!

P.P.S.: schon mein neues E-Book gelesen?

Konflikte sofort easy loesen_klein
ab zum Download

Leave A Response

* Denotes Required Field