Er meldet sich nicht was soll ich tun?

Er meldet sich nicht – was soll ich tun?



In diesem Artikel geht es um die Frage „Er meldet sich nicht – was soll ich tun?“.
Warum sich ein Mann nicht meldet kann natürlich verschiedene logische Gründe haben. Meistens steckt dahinter aber immer eine bestimmte Emotion. Nämlich die Anziehungskraft, die er dir gegenüber verspürt. Ich werde dir auch gleich erklären wie du die Anziehungskraft so erhöhen kannst, dass nicht du diejenige bist, auf dessen Antwort gewartet wird, sondern er deine Antworten kaum erwarten kann.

Er meldet sich nicht?

Ein Problem, dass viele Frauen haben ist, dass sie sich nicht interessant genug machen, sodass der Mann um ihre Aufmerksamkeit kämpfen muss. Oder milder ausgedrückt: dass er sich darum bemühen muss, dass er bei der Frau im Game bleibt. Manche Frauen glauben auch, dass sie einfach nur attraktiv aussehen müssen, damit sich ein Mann bei ihnen meldet. Sie zweifeln dann an ihrem Aussehen, wenn sich ein Mann nicht meldet. Das ist aber Irrglaube, denn es geht in erster Linie nicht darum, wie sexy eine Frau ist.

Ein Mann findet eine Frau dann interessant und meldet sich, wenn die Frau eine bestimmte Emotion in ihm weckt. Nämlich die, dass sie die „Beute“ ist und nicht umgekehrt.
Verstehe mich nicht falsch: das Wort Beute war jetzt sinnbildlich gesprochen und soll keine Frau abwerten. Ich meine damit, dass du als Frau dafür sorgen musst, dass der Mann deine Zeit als wertvoll wahrnimmt.

Er meldet sich nicht – was tun?

Denn welches Gefühl hat er, wenn du ihm ständig schreibst und du den Eindruck erweckst, dass du keinen anderen Lebensinhalt außer ihm hast? Er wird spüren, dass nicht du (sinnbildlich gesprochen) die Beute bist, sondern ER. Und dabei haben Männer einfach ein komisches Gefühl. Was wahrscheinlich durch die Evolution kommt. In der Zeit der Höhlenmenschen waren Männer ja dafür bekannt die Jäger zu sein. Und als Jäger weiß man, wie sehr man sich anstrengen muss um gute Beute zu fangen. Auf das Liebesleben übertragen ist es dasselbe Prinzip: wenn der Mann bei seiner Jagd leichte Beute hat, hat er dabei ein komisches Gefühl. Zumindest ist diese Beute für ihn dann nicht besonders interessant, weil er nicht darum kämpfen musste. Denn du kennst es ja vielleicht auch aus anderen Lebensbereichen: es sind meistens genau die Dinge für einen interessant, die schwer zu bekommen sind. Für die man viel Zeit und Mühe investieren muss.

Er meldet sich nicht – was soll ich tun?

Wie kannst du dich für ihn interessanter machen?
Das kannst du erreichen, indem du ihm nicht ständig schreibst. Zumindest so, dass er sich nicht von dir genervt fühlen kann. Und dass du einfach ein erfülltes Leben führst, sodass du nicht von ihm abhängig bist.

Denn dann nimmst du es nicht persönlich, wenn er mal nicht sofort zurückschreibt. Trotzdem musst du auch verstehen, dass es logische Gründe dafür gibt, warum er sich mal nicht meldet. Zum Beispiel weil er tatsächlich beschäftigt ist, Termine hat, oder weil er sich gerade unterhält und nicht unhöflich sein möchte indem er auf sein Handy guckt. Andererseits kann es auch sein, dass er gerade einfach seine Ruhe haben möchte. In der Hinsicht sind Frauen ganz anders als Männer. Männer brauchen manchmal einfach ihre Ruhe um über Probleme oder Herausforderungen nachzudenken und fühlen sich mehr oder weniger gestört, wenn sie Nachrichten beantworten müssen. Das klingt vielleicht bösartig, aber sobald der Mann genug Ruhe für sich hatte, wird er dir sofort zurück schreiben. Wichtig ist wie gesagt nur, dass du diese Momente respektierst und ihn nicht mit Nachrichten bombardierst, sodass er sich wohlmöglich genervt fühlt.

Weitere Tipps von mir:
Lerne wie du deinen Mr.Right für dich gewinnst (hier klicken)

Lerne wie du deinen Ex schnell zurückgewinnen kannst (hier klicken)

Lerne wie deine Beziehung wieder so glücklich wie früher wird (hier klicken)

Hier gelangst du zu meinem Youtube-Channel mit vielen Videos zum Thema

Comments are closed.